Aufrufe
vor 1 Woche

f+h fördern und heben 1-2/2019

f+h fördern und heben 1-2/2019

HIGHLIGHTS ZUR FTF

HIGHLIGHTS ZUR FTF „PICK BY LIGHT“-SYSTEME 30 f+h 2019/01-02 www.foerdern-und-heben.de

ALTERNATIVE ZUR KLASSISCHEN LAGERAUTOMATION Die KI-gesteuerten FTF vom Typ Chuck des Logistik-Start-ups 6 River Systems unterstützen Kommissionierer dabei, schneller zu arbeiten. Im Vergleich zu manuell bedienten Kommissionierwagen sind Steigerungen der Kommissionierraten um bis zu 300 Prozent möglich. Zur Bearbeitung saisonaler Auftragsspitzen bietet der Hersteller Fahrzeuge zur Kurzzeitmiete an. 6river.com Halle 1, Stand K37 ELEKTROBODENBAHN „PICK BY LIGHT“ NICHT ERFUNDEN, ABER NEU GEDACHT Ein „Pick by Light“-System soll dem Mitarbeiter dazu dienen, die richtigen Artikel in der richtigen Menge schnell zu finden und einfach zu quittieren. Ferner soll das System flexibel in Bezug auf Prozesse und Funktion sein. Mit dem System Pickfinder will das Start-up Werksrevolution diesem Anspruch durch die Kombination von wenig Hardware und intuitiver Bedienbarkeit gerecht werden. www.werksrevolution.de Halle 2, Stand B11E ELEKTROBODENBAHN KÜNFTIG AUCH MIT TWIN SHUTTLES VERFÜGBAR Der Anlagenbauer Eisenmann erweitert seine Elektrobodenbahn um eine Transportmöglichkeit. Das Paletten-Fördersystem ist künftig auch mit Doppelfahrzeugen (Twin Shuttles) verfügbar. Damit lassen sich zwei Standardpaletten oder alternativ ein Großladungsträger auf einem Fahrzeug umschlagen. Dies schafft die Voraussetzungen für parallele Lastwechsel. www.eisenmann.com Halle 1, Stand C67 CONTAINER- ENTLADESYSTEME RFID-SENSORIK RFID-SENSORIK CONTAINER VOLLAUTOMATISCH ENTLADEN Der vordere Teil des mobilen Entladesystems von Copal wird von der Dockingstation in den Container gefahren. Ein Hubzylinder im Saugnapfabschnitt des Greifers sorgt dafür, dass die obere Reihe der Kartons angehoben wird, während sie auf eine Platte gezogen wird. Einmal auf der Platte, werden die Kartons automatisch auf den Rollenförderer übergeben und gelangen zur Weiterverarbeitung. www.copalhandlingsystems.com INFORMATIVE ÜBERWACHUNG Als Bausteine für die Industrie 4.0 ermöglichen die Smart Tags der Conbee GmbH eine effektive Informationsgenerierung. Alle am Produktions- und Logistikprozess beteiligten Produkte und Objekte werden damit eindeutig lokalisierbar und transparent. Ein modularer Aufbau und intelligente Algorithmen sind Voraussetzungen für ein breites Einsatzgebiet. www.conbee.eu Halle 2, Stand B40 Halle 2, Stand B11A

AUSGABE