Aufrufe
vor 3 Monaten

f+h fördern und heben 1-2/2019

f+h fördern und heben 1-2/2019

LOGIMAT-VORSCHAU

LOGIMAT-VORSCHAU AKL-POWER AUCH FÜR PALETTEN-REGALBEDIENGERÄTE Mit 45 Jahren Erfahrung im Bereich Lagertechnik und Lagersysteme ist Dambach Lagersysteme ein zuverlässiger Partner von Systemintegratoren und Generalunternehmern. Als Technologietreiber erweitert das Unternehmen sein Produktportfolio kontinuierlich um eigene Lastaufnahmemittel, Shuttle und Fördertechnik. Eine dieser Entwicklungen im Bereich Paletten- Regalbediengeräte wird während der Logimat vorgestellt. Mithilfe von Linearmotoren als Fahrantriebe erreichen nun auch Paletten-Regalbediengeräte Fahrleistungen wie sie sonst nur bei einem AKL üblich sind. Die Laufräder müssen keine Antriebskräfte mehr übertragen. Somit wird auch der Verschleiß im Antriebssystem gesenkt. Getreu dem Motto „Dynamik im Lager“ wird die Leistungslücke zwischen herkömmlichen Regalbediengeräten und Shuttle-Systemen geschlossen. Der Hersteller bietet Regalbediengeräte mit Linearantrieb über das ganze Produktportfolio an: Vom Kleinteile-Regalbediengerät bis hin zu Regalförderzeugen im Tiefkühlbereich. www.dambach-lagersysteme.de Halle 1, Stand F41 INNOVATIONSANGEBOT VON INNOVATIVER LAGERTECHNIK BIS HIN ZU CONTAINERSTAPLERN Auf Stand B15 in Halle 10 informiert Hyster Europe die Messebesucher über staplerbasierte Robotik-Lösungen. Die Robotertechnik arbeitet mit der Balyo-Navigationstechnologie, die keine komplexen Änderungen an der Infrastruktur erfordert, um logistische Abläufe zu automatisieren. Stattdessen orientieren sich die Flurförderzeuge an der Umgebung mithilfe der natürlichen Gebäudemerkmale. Zudem lassen sich Stapler aus der Serienfertigung einsetzen. Dadurch wird die Wartung, Fehlersuche und Diagnose vereinfacht. Darüber hinaus wird der Hersteller während der Messe auch einen Einblick in aktuelle Forschungsvorhaben gewähren. So entwickelt Hyster zurzeit für einen Flurförderzeugbetreiber im Hafen von Los Angeles einen emissionsfreien Containerstapler. Der elektrische Voll-Containerstapler soll mit einer Brennstoffzelle in Kombination mit einer Lithium-Ionen-Batterie betrieben werden. Das Fahrzeug wird höchstwahrscheinlich über eine integrierte drahtlose Schnelllade option verfügen. www.hyster.de Halle 10, Stand B15 MODULAR KONZIPIERTER FÖRDERTECHNIK-BAUKASTEN Für die Zu- und Abführung von Behältern, Kartons, Tablaren und Stückgut bis zu einem Gewicht von 50 kg hat das Unternehmen LT Fördertechnik mit der Fördertechnik-Serie 200 einen neuen, modular konzipierten Fördertechnik-Baukasten konzipiert. Die wartungs- und geräuscharmen Förderelemente sind montagefreundlich ausgelegt, zeichnen sich durch hohe Robustheit und geringen Wartungsaufwand aus. Mit dem Profilsystem in ausgereifter Technik lässt sich die Serie 200 schneller und leichter fertigen, was sich ebenso auf die Montage vor Ort auswirkt. www.lt-foerdertechnik.de Halle 5, Stand F20 34 f+h 2019/01-02 www.foerdern-und-heben.de

LOGIMAT-VORSCHAU APPLIKATION FLURFÖRDERZEUGE: ALLE ANTRIEBSKOMPONENTEN IM PORTFOLIO Als Systemlieferant bietet ABM Greiffenberger für Flurförderzeuge alle Antriebskomponenten aus einer Hand an. Diese erfüllen die hohen Umweltauflagen und erlauben feinfühlige Bewegungen auch bei kleinen Drehzahlen. Kegelradgetriebe der Baureihe TDB, verfügbar für die Radgrößen 230 und 254 mm, lassen sich z. B. durch „Plug & Play“ einfach integrieren. Gegenüber dem Vorgängermodell bietet die aktuelle Getriebegeneration mit bis zu 750 Nm Antriebsdrehmoment ein Plus von 15 Prozent. Flachgetriebe der Baureihe TDF (Bild) überzeugen durch hohen Wirkungsgrad, Laufruhe und Langlebigkeit. Hierfür sorgt die eingesetzte hochverzahnte Stirnradtechnologie. Die Getriebe eignen sich u. a. für den Einsatz in Palettenhubwagen und Dreiradstaplern. Der kompakte Aufbau der ebenfalls in Stuttgart gezeigten Radnabenantriebe der Baureihe TDH schafft die Voraussetzungen für den Einsatz in FTF und Schleppern mit niedriger Bauhöhe. Die TDH-Getriebebaureihe ist auch für große Radmomente erhältlich, die vor allem bei kleinen Drehzahlen ihre Stärken ausspielen und ein präzises Manövrieren ermöglichen. www.abm-antriebe.de Halle 3, Stand B19 CLARK RUNDET LAGERTECHNIK­ PORTFOLIO AB Premiere auf der Logimat haben die Niederhubwagen PPFXS20 mit einer Tragfähigkeit von zwei Tonnen und einer Batteriekapazität von bis zu 375 Ah, die die Produktpalette von Clark im Bereich der Lagertechnik erweitern. Die Flurförderzeuge zeichnen sich durch eine feste Standplattform mit seitlichen Wänden aus und verfügen über eine vollelektrische Servolenkung. Für ein hohes Maß an Sicherheit sorgt die automatische Reduzierung der Fahrgeschwindigkeit in Kurven. Anwendung finden die Niederhubwagen bei der Lkw-Be- und -Entladung, dem Streckentransport und der Kommissionierung. www.clarkmheu.com Halle 9, Stand B61 JETZT TICKETS ONLINE BUCHEN UND SPAREN! DIE EUROPAWEIT EINZIGE FACHMESSE FÜR GEFAHRGUT- UND GEFAHRSTOFFLOGISTIK GUTE GRÜNDE FÜR IHREN MESSEBESUCH: konzentriertes Angebot: Innovationen, Lösungen, Produkte und Leistungen fachkompetente Gespräche: interessante Geschäftspartner treffen und Kontakte pflegen hoher Praxisbezug: Produktvorführungen und Kurzvorträge WWW.GGS-MESSE.DE

AUSGABE