Aufrufe
vor 1 Jahr

f+h fördern und heben 1/2016

f+h fördern und heben 1/2016

LOGIMAT I F+H EXTRA

LOGIMAT I F+H EXTRA Innovativ agieren – Wandel gestalten Auch in diesem Jahr geht die inzwischen 14. Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss „Logimat“ an den Start. Unter dem Motto „Innovativ agieren – Wandel gestalten“ bekommen Besucher vom 8. bis 10. März 2016 in der Neuen Messe Stuttgart ein abwechslungsreiches Programm geboten. Mit mehr als 30 Fachforen, 100 Referenten, Live-Events sowie zahlreichen Veranstaltungen bietet die Messe eine Plattform für organisierten Wissenstransfer und Informationsaustausch. In acht Hallen präsentieren sich rd. 1 200 Aussteller und zeigen u. a., wie sich Systemwelten der Intralogistik mit denen der Produktion und des digitalen Handels in Zeiten von Industrie 4.0 intelligent miteinander verknüpfen lassen. Auch die Handelsplattform Tradeworld ist erneut Bestandteil der Messe. Das Forum findet bereits zum dritten Mal im Rahmen der Logimat statt und befasst sich neben Themen wie „Logistik als Backbone des E-Commerce in B2B und B2C“ mit verschiedenen Diskussionsrunden zu aktuellen Trends und Herausforderungen im Omnichannel-Handel. Der Link zur Messe Unter diesem Link erhalten Sie weitere Informationen zur Messe Logimat 2016 http://bit.ly/logimat16 Geballte Fachkompetenz auf 1 200 Seiten Kocher als Synonym für Silo Für die Messebesucher druckfrisch dabei hat das Unternehmen Berger seinen Fachkatalog 2016, mit mehr als 50 000 Produkten rund um Lagerund Betriebseinrichtung und entsprechendes Zubehör. Der Leser findet in dem 1 200 Seiten starken Fachkatalog eine Fülle an Informationen und detaillierte Beschreibungen. www.berger-shop.de Halle 1, Stand 1D58 ... made by 1966 – 2016 STAPLER-ANBAUGERÄTE UMWELT-LAGERTECHNIK GEFAHRGUT-CONTAINER WERTSTOFF-CONTAINER INNOVATION | KONSTRUKTION | PRODUKTION KATALOG 7.0 Mit vielen Produkten aus den Bereichen Stapler-Anbaugeräte, Umwelt-Lagertechnik und Gefahrgut-Container. Kostenfrei bestellen Besuchen Sie uns auf der LogiMAT 2016 8. - 10. März in Halle 9, Stand A15 BAUER GmbH Eichendorffstr. 62, 46354 Südlohn Tel.: +49 2862 709-0 Fax: +49 2862 709 155 /-156 info@bauer-suedlohn.de www.bauer-suedlohn.de Auf der Logimat präsentiert sich das Unternehmen Kocher Regalbau mit einem neuen Standkonzept in neuem Design. Am Messestand ist kein komplettes Hochregallager zu sehen, aber Interessierte werden von den Mitarbeitern umfassend zu allen Fragestellungen rund um das Thema Hochregallager beraten. Vor nun fast 50 Jahren wurde die Silobauweise von Kocher entscheidend mitentwickelt und auch das weltweit erste HRL-Silo von Kocher gebaut. Bei allen Entwicklungen und Herausforderungen, die der Markt mit sich bringt, sieht das Unternehmen einen Erfolgsfaktor in der klaren Positionierung. „Kocher steht für Silo“ – nicht nur ein Slogan des mittelständisch geprägten Familienunternehmens. Mit der Erfahrung von fast fünf Jahrzehnten werden jedes Jahr weltweit Projekte umgesetzt, mit einer für das Silo entwickelten und optimierten Bauweise. So blickt Kocher optimistisch ins Jahr 2016. Das Jahr startete mit mehreren neuen Aufträgen und auch weiterhin wird ein positiver Geschäftsverlauf erwartet. www.kocherregalbau.de Halle 1, Stand 1K40 18 f+h 1-2/2016 Bauer.indd 1 10.02.2016 15:16:26

Dynamik auch in der Lagervorzone Entladen Sie Ihre Container noch immer manuell? Mithilfe der modularen Fördertechnik des Unternehmens Dambach Lagersysteme, bestehend aus Kettenförderer, Rollenförderer, Hubtisch und Drehtisch für Transporteinheiten bis 1500 kg, angetrieben mit frequenzgeregelten Getriebemotoren, lässt sich die Lagervorzone effektiv mit dem Hochregal verbinden. Durchsatzleistungen von mehr als 200 Paletten pro Stunde bringen Dynamik in die Vorzone. Kontrollierte Abläufe sorgen für einen schonenden Umschlag. Abgestimmte Übergabeplätze führen zu hoher Verfügbarkeit und problemlos arbeitenden Schnittstellen zwischen Fördertechnik und Regalbediengeräten. Durch Einsatz von Energiespeichern im Regalbediengerät ist es dem Hersteller gelungen, die Netzanschlussleistung um den Faktor 5 zu reduzieren. Ferner lässt sich auf eine Netzrückspeisung verzichten, die Netzbelastung ist geringer und Netzschwankungen werden verkleinert. www.dambach-lagersysteme.de Halle 1, Stand 1F41 Entlädt und palettiert lose gestapelte Güter aus Containern automatisch und ohne körperliche Belastung • Multifunktional einsetzbar, geeignet für verschiedene Warenarten • Mobile Lösungen für jeden Ort • Prozessoptimierung, schnell und effizient • Große Zeit- und Kostenersparnis Besuchen Sie uns in Halle 3, Stand 3A77 Copal Handling Systems ’s-Heerenberg | the Netherlands | t +31 (0) 314 66 7 85 5 www.copalhandlingsystems.com Mehr Raum für mehr Kommunikation und mehr Technik Um der Bedeutung der Logimat Rechnung zu tragen, hat das Unternehmen Kaup seine Präsentationsfläche im Vergleich zum Vorjahr erweitert. Der zusätzliche Raum wird aber nicht nur für zusätzliche Kommunikationsbereiche genutzt, sondern auch für mehr Ausstellungsgeräte. Zu den Exponaten gehört das Zinkenverstellgerät 2T163S (Bild), das Sichtverhältnisse und kompakte, niedrige Bauhöhe mit großem Seitenschub und stabiler Antriebstechnik inklusive Doppelrollenketten verbindet. Damit eignet sich dieses Anbaugerät u. a. für die Be- und Entladung von Containern. Eine Drehbare Klammergabel vom Typ 2T451A inklusive Anschraubgabeln wird der Hersteller ebenfalls mit nach Stuttgart bringen. Dieses Gerät zeichnet sich durch eine stabile, robuste Bauweise und einen 360°-Drehbereich aus. Copal.indd 1 03.02.2016 07:34:05 www.kaup.de Halle 8, Stand 8C04 Instandhaltung ist nicht Ihre Stärke? Besuchen Sie uns auf der Logimat 2016: Halle 1, Stand 1C15 TELOGS übernimmt die Instandhaltung Ihrer Intralogistik mit speziell geschulten Service-Teams vor Ort. Informieren Sie sich bei einem gemeinsamen Mittagessen: On-Site-Service – technisches Wissen vor Ort Einladung zum Business- Lunch Halle 1, 1. OG, Raum 1.8 • Dienstag, 8. März • Mittwoch, 9. März jeweils 12 –14 Uhr Anmeldung unter www.telogs.de/lunch

AUSGABE