Aufrufe
vor 9 Monaten

f+h fördern und heben 10/2017

  • Text
  • Heben
  • Foerdern
  • Fuh
f+h fördern und heben 10/2017

MENSCHEN UND MÄRKTE

MENSCHEN UND MÄRKTE AUGE IN AUGE Welche Auswirkungen hat all dies auf die Technologien in einem Logistikzentrum? Beumer: Nehmen wir die immer höher werdenden Anforderungen an die Durchsatzleistung. Ab einer gewissen Schallmauer sind hier automatisierte Systeme unumgänglich. Vor zehn Jahren war keiner technisch in der Lage, Sortierzentren mit einer Leistung von 70 000 Paketen pro Stunde zu bauen – der Markt hatte dafür auch gar keinen Bedarf. Heutzutage sind solche Durchsätze jedoch kein Zauberwerk mehr. Sehen Sie in puncto Leistung eines Logistikzentrums Grenzen? Beumer: Grenzen sind eher die verfügbare Fläche und die Kosten, die der Betreiber bereit ist, in den Standort zu investieren. Vom intralogistischen System her betrachtet lässt sich die Leistung durch die Anzahl der Sorter nach oben skalieren. Denkbar wäre zum Beispiel, mehrere Sorter übereinander zu installieren. Dadurch ließe sich der Output nahezu beliebig erhöhen. Die Sortier- und Verteiltechnik ist meines Erachtens nach nicht der Flaschenhals in der Wertschöpfungskette. Vom Online-Handel und seinen Auswirkungen auf Ihr Unternehmen zu den weiteren Produktlinien Ihres Unternehmens. Wie spüren Sie hier die von der Digitalisierung forcierten Einflüsse? Vielen Dank für das Gespräch. Beumer: In der Schüttgutfördertechnik haben wir zum Beispiel kurvengängige Bandanlagen mit einer Länge von 15 Kilometer gebaut. Derartige Anlagen sind integraler Bestandteil der Kernprozesse unserer Kunden. Deshalb gilt es, die Verfügbarkeit solcher Anlagen sicherzustellen. Dies tun wir unter anderem mit der Erfassung, Auswertung und Übermittlung der Betriebsdaten. Ein anderes Beispiel: Wir haben mit der Beumer Overall Operation Monitoring App eine Anwendung entwickelt, über die der Betreiber jederzeit am Handy oder Tablet den aktuellen Status der an sein System angeschlossenen Abfüll-, Palettier- und Verpackungsanlagen anschauen kann. IN PUNCTO DURCHSATZLEISTUNG EINES SORTIER- UND VERTEILZENTRUMS SIND KEINE GRENZEN IN SICHT Dr. Christoph Beumer IMPRESSUM erscheint 2017 im 67. Jahrgang, ISSN 0341-2636 Herausgeber Dipl.-Ing. Reiner Wesselowski (We) Tel.: 06131/992-322, E-Mail: r.wesselowski@vfmz.de Redaktion Chefredakteur: Dipl.-Ing. (FH) Winfried Bauer (WB), Tel.: 06131/992-321, Fax: 06131/992-340, E-Mail: w.bauer@vfmz.de (verantwortlich für den redaktionellen Inhalt) Redakteure: Dipl.-Medienwirtin (FH) Marie Krueger (MK), Tel.: 06131/992-359, E-Mail: m.krueger@vfmz.de Holger Seybold, Tel.: 06131/992-254, E-Mail: h.seybold@vfmz.de Dipl.-Ing. Manfred Weber (MW), Tel.: 06131/992-202, E-Mail: m.weber@vfmz.de Redaktionsassistenz: Melanie Lerch, Tel.: 06131/992-261, E-Mail: m.lerch@vfmz.de, Petra Weidt, Tel.: 06131/992-371, E-Mail: p.weidt@vfmz.de Angelina Haas, Gisela Kettenbach, Ulla Winter (Redaktionsadresse siehe Verlag) Gestaltung Sonja Schirmer, Doris Buchenau, Anette Fröder, Mario Wüst Chef vom Dienst Dipl.-Ing. (FH) Winfried Bauer Anzeigen Oliver Jennen, Tel.: 06131/992-262, E-Mail: o.jennen@vfmz.de Andreas Zepig, Tel.: 06131/992-206, E-Mail: a.zepig@vfmz.de Annemarie Benthin, Anzeigenverwaltung Tel.: 06131/992-250, E-Mail: a.benthin@vfmz.de Anzeigenpreisliste Nr. 65: gültig ab 1. Oktober 2017 www.vereinigte-fachverlage.info Leserservice vertriebsunion meynen GmbH & Co. KG, Große Hub 10, 65344 Eltville, Tel.: 06123/9238-266 Bitte teilen Sie uns Anschriften- und sonstige Änderungen Ihrer Bezugsdaten schriftlich mit (Fax: 06123/9238-267, E-Mail: vfv@vertriebsunion.de). Preise und Lieferbedingungen: Einzelheftpreis: € 14,50 (zzgl. Versandkosten) Jahresabonnement: Inland: € 140,- (inkl. Versandkosten) Ausland: € 150,- (inkl. Versandkosten) Abonnements verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt werden. Verlag Vereinigte Fachverlage GmbH Lise-Meitner-Straße 2, 55129 Mainz Postfach 100465, 55135 Mainz Tel.: 06131/992-0, Fax: 06131/992-100 E-Mail: info@engineering-news.net, www.engineering-news.net Ein Unternehmen der Cahensly Medien Handelsregister-Nr. HRB 2270, Amtsgericht Mainz Umsatzsteur-ID: DE 149063659 Geschäftsführer: Dr. Olaf Theisen Verlagsleiter: Dr. Michael Werner, Tel.: 06131/992-401 Gesamtanzeigenleiterin: Beatrice Thomas-Meyer, Tel.: 06131/992-265, E-Mail: b.thomas-meyer@vfmz.de (verantwortlich für den Anzeigenteil) Vertrieb: Lutz Rach, Tel.: 06131/992-200, E-Mail: l.rach@vfmz.de Druck und Verarbeitung Limburger Vereinsdruckerei GmbH Senefelderstraße 2, 65549 Limburg Datenspeicherung Ihre Daten werden von der Vereinigten Fachverlage GmbH gespeichert, um Ihnen berufsbezogene, hochwertige Informationen zukommen zu lassen. Sowie möglicherweise von ausgewählten Unternehmen genutzt, um Sie über berufsbezogene Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Dieser Speicherung und Nutzung kann jederzeit schriftlich beim Verlag widersprochen werden (vertrieb@vfmz.de). Die Zeitschrift sowie alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Mit der Annahme des redaktionellen Contents (Texte, Fotos, Grafiken etc.) und seiner Veröffentlichung in dieser Zeitschrift geht das umfassende, ausschließliche, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht auf den Verlag über. Dies umfasst insbesondere das Recht zur Veröffentlichung in Printmedien aller Art sowie entsprechender Vervielfältigung und Verbreitung, das Recht zur Bearbeitung, Umgestaltung und Übersetzung, das Recht zur Nutzung für eigene Werbezwecke, das Recht zur elektronischen/digitalen Verwertung, z. B. Einspeicherung und Bearbeitung in elektronischen Systemen, zur Veröffentlichung in Datennetzen sowie Datenträger jedweder Art, wie z. B. die Darstellung im Rahmen von Internet- und Online-Dienstleistungen, CD- ROM, CD und DVD und der Datenbanknutzung und das Recht, die vorgenannten Nutzungsrechte auf Dritte zu übertragen, d. h. Nachdruckrechte einzuräumen. Eine Haftung für die Richtigkeit des redaktionellen Contents kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion nicht übernommen werden. Signierte Beiträge stellen nicht unbedingt die Ansicht der Redaktion dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Gewähr übernommen werden. Grundsätzlich dürfen nur Werke eingesandt werden, über deren Nutzungsrechte der Einsender verfügt, und die nicht gleichzeitig an anderer Stelle zur Veröffentlichung eingereicht oder bereits veröffentlicht wurden. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mitglied der Informations-Gemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW), Berlin. 10 f+h 2017/10 www.foerdern-und-heben.de

CovestroDeutschland AG,D-51365 Leverkusen ·COV00082755 INVENTING COSTEFFICIENCY FORYOU Räder undRollenvon Flurförderzeugenmüssen jeden TagSchwerstarbeitleisten. Extreme Lasten undäußereEinflüssebeanspruchen dasMaterialpermanent.Genau hier vereintdas Hochleistungs-ElastomerVulkollan® seit mehr als 50 Jahren höchste mechanischeBelastbarkeit mit höchster dynamischerTragfähigkeit.Das Ergebnis: Vulkollan®ermöglicht in derErstausrüstungund beiErsatzteilendeutlichreduzierte Wartungskostenund wesentlich längereLaufzeiten. Vulkollan®ist eine eingetrageneMarke der Covestro Gruppe, einem weltweit führenden Herstellervon Hightech-Polymerwerkstoffen.Gemeinsam mit unserenKunden schaffenwir immerwieder Innovationen fürmehr Nachhaltigkeitund verbesserte Wirtschaftlichkeit.Was dürfen wirfür Sieentwickeln? Mehr Informationen erhalten Siebei elastomers@covestro.com www.vulkollan.de

AUSGABE