Aufrufe
vor 11 Monaten

f+h fördern und heben 10/2017

  • Text
  • Heben
  • Foerdern
  • Fuh
f+h fördern und heben 10/2017

Mit Li-Ionen-Power den

Mit Li-Ionen-Power den entscheidenden Vorsprung im Wettbewerb gewinnen. Lithium-Ionen-Technologie von Jungheinrich. Li-Ionen-Batterien überzeugen gegenüber herkömmlichen Blei-Säure-Batterien mit ihrer anhaltenden Performance und bringen Sie in puncto Lagereffizienz und Umschlagleistung weit nach vorne. Darauf gibt Ihnen Jungheinrich eine am Markt einzigartige 5-Jahre-Garantie auf Ihre Li-Ionen-Batterie. Mit der Li-Ionen-Power von Jungheinrich laufen Sie der Konkurrenz einfach davon. Mehr erfahren auf: www.jungheinrich.de/li-ionen * Bei maximal 10.000 Betriebsstunden in 5 Jahren.

EDITORIAL SYSTEMORIENTIERT DENKEN, VERNETZT HANDELN Global Excellence for Intralogistics In unserer digitalen vernetzten Welt werden permanent und auf allen Kanälen Informationen produziert und geteilt. Bestes Beispiel dafür ist das Smartphone. Nur eines können die mobilen Helfer nicht: Zusammenhänge erklären und Sachverhalte zum Beispiel in der Welt der Logistik 4.0 bewerten. Dazu braucht es Experten – wie die Redakteure Ihrer Fachzeitschrift f+h. Unser Ziel ist es, in einer Zeit, in der sich vieles ändert, und systemorientiertes Denken und vernetztes Handeln entlang der Wertschöpfungskette den unternehmerischen Erfolg bestimmen werden, Ihr Lotse zu sein. Tun werden wir dies in OHNE KOMMUNIKATION KEINE EFFIZIENTE SUPPLY CHAIN einer neuen Art und Weise. Neben einem modernen Layout, finden Sie in jeder Ausgabe einen redaktionellen Mix aus Berichten und Analysen, Interviews und Reportagen sowie Kommentaren. Dabei bestimmt das redaktionelle Thema den Veröffentlichungskanal. So werden wir Sie ab sofort über Neues aus der Szene ausschließlich online informieren. Unserem neuen Leitmotiv „Systemorientiert Denken, vernetzt Handeln“ folgend, wird zudem die Berichterstattung über die Supply-Chain-Thematik einen größeren Raum in der Bericht erstattung einnehmen. Zum Ausdruck bringen wir all dies auch mit dem neuen Untertitel „Fördertechnik, Materialfluss, Logistik 4.0“. Jetzt verschaffen Sie sich aber selbst einen Eindruck von der neuen f+h und schreiben Sie uns gerne, wie sie Ihnen gefällt. Schreiben Sie per E-Mail an w.bauer@vfmz.de Winfried Bauer – Chefredakteur – Fördertechnische Module und Lösungen von TRANSNORM sichern die logistische Wettbewerbsfähigkeit von Global Playern wie Paketdiensten, Versandhäusern oder Distributionsdienstleistern. Nutzen Sie diese Erfahrungen zur Beschleunigung Ihrer logistischen Prozesse. Ob einzelne Module, Lösungen oder Sub-Systeme – Sie haben die Wahl! Shanghai 31.10.-3.11.2017 Deutscher Pavillon www.transnorm.com

AUSGABE