Aufrufe
vor 1 Jahr

f+h fördern und heben 10/2017

  • Text
  • Heben
  • Foerdern
  • Fuh
f+h fördern und heben 10/2017

52 f+h

52 f+h 2017/10 www.foerdern-und-heben.de

WAS DIE LOGISTIK VON HOLLYWOOD LERNEN KANN In Hollywood-Filmen werden Menschen oder virtuelle Figuren immer realitätsnaher animiert. Das Verfahren dahinter heißt Motion Capturing (Mocap) – und es lässt sich auch zur Ortung von Objekten innerhalb intralogistischer Systeme nutzen. Im Forschungszentrum des Innovationslabors am Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik in Dortmund ist die größte Anlage ihrer Art in Europa entstanden. Das Labor verfügt über ein Mocap- System mit 38 Kameras, die bis zu 100 Objekte gleichzeitig tracken. Lage und Position werden mit bis zu 300 Bildern pro Sekunde millimetergenau bestimmt. www.foerdern-und-heben.de f+h 2017/10 53

AUSGABE