Aufrufe
vor 1 Jahr

f+h fördern und heben 10/2017

  • Text
  • Heben
  • Foerdern
  • Fuh
f+h fördern und heben 10/2017

MENSCHEN UND MÄRKTE

MENSCHEN UND MÄRKTE FÖRDERTECHNIK MATERIALFLUSS LOGISTIK 4.0 AUF DEN PUNKT GEBRACHT HOLGER SEYBOLD, REDAKTEUR Wir durchforsten für Sie Websites, Business-Netzwerke und soziale Medien nach spannenden Dingen aus der digitalen Welt der Intralogistik Tagtäglich sind wir im Internet einer riesigen Informationsflut ausgesetzt. Da wird es schwer, den Überblick zu behalten. Doch f+h hilft! Denn wir selektieren nicht nur entsprechende Pressemeldungen, sondern durchforsten für Sie auch Websites, Business- Netzwerke und soziale Medien und filtern spannende Dinge heraus. Ab sofort finden Sie an dieser Stelle unsere Highlights aus der digitalen Welt der Intralogistik. INFORMATIVE HOMEPAGE VON J.D. NEUHAUS Unter der bestehenden Adresse www.jdngroup.com präsentiert die J.D. Neuhaus GmbH & Co. KG, kurz JDN, einen ansprechenden Internetauftritt mit vielen Verbesserungen. Die Webseite ist benutzerfreundlich, informativ und jetzt komplett mit modernem Look & Feel im Full-Screen-Modus. Im Bereich Service steht ein „Rechner zur Ermittlung der tatsächlichen Nutzung von JDN- Standard-Hebezeugen“ für rd. 35 verschiedene Geräte-Typen zur Verfügung. Die Seiten wurden zudem auf ein responsives Webdesign umgestellt. Das bedeutet, dass alle Inhalte auch auf Smartphones, Tablets & Co in passender Form dargestellt werden. NEUE KARRIERE-WEBSITE VON GLS GLS Germany beschäftigt deutschlandweit mehr als 8 000 Mitarbeiter, darunter etwa 100 Auszubildende und mehr als 30 Duale Studenten. Die Website gls-karriere.de bietet nicht nur detaillierte Einblicke in die Arbeit, sondern auch laufend attraktive Stellenangebote: Derzeit sucht GLS verstärkt qualifizierte Fachkräfte und motivierte Berufseinsteiger in die dynamische Logistik- Branche. Auch die neuen Stellen für das Ausbildungsjahr 2018 stehen bereits online. 6 f+h 2017/10 www.foerdern-und-heben.de

MENSCHEN UND MÄRKTE DIE MULTIMEDIALE ROADSHOW „SUMMER OF ENGINEERING“ Im Sommer 2017 gingen unsere Redakteure im zweiten Jahr auf die multimediale Deutschland-Tour „Summer of Engineering“. Diesmal wollten wir mehr über Lösungen und Applikationen der industriellen Digitalisierung bzw. des industriellen Internet der Dinge erfahren. Summer of Engineering ist aber noch viel mehr: In unserem Blog und in unseren Social-Media-Kanälen berichten wir über Ideen, Realisierungen und Visionen von Industrie 4.0. Lassen Sie sich inspirieren. Gerne dürfen Sie auch kommentieren, liken, teilen und empfehlen! DIE TOP FÖRDERTECHNIK MATERIALFLUSS LOGISTIK 4.0 ONLINE-ARTIKEL DER F+H WEBSITE An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen die fünf meist gelesenen Artikel des Monats auf unserer Internetpräsenz Das Ranking umfasst alle Seitenaufrufe im 2-Monats-Zeitraum bis zwei Wochen vor Erscheinungstermin dieser Ausgabe. Die Berechnungsbasis von 100% entspricht der Summe der fünf Plätze. FORSCHUNG: TRENDS IN DER KRANENTWICKLUNG Fachpublikum diskutiert auf der 25. Internationalen Kranfachtagung Trends in der Kranentwicklung BEST PRACTICE: PERFEKTE BASIS FÜR OMNI-CHANNEL Neues Distributionszentrum macht finnisches Handelsunternehmen fit für Online-Handel BEST PRACTICE: DAS 25-MILLIONEN- EURO-PROJEKT Die Redaktion f+h besichtigt das Distributionszentrum von Würth Elektronik eiSos IFOY TEST: WAV 60 „WAVE“ VON CROWN Alle Ifoy-Testergebnisse des Multifunktionsfahrzeugs WAV 60 „Wave“ von Crown STRATEGISCHE LAGERTECHNIK FÜR MODE E-COMMERCE Best Practice für den Mode-Versand: Modulares Lagerkonzept schafft die Voraussetzung www.foerdern-und-heben.de f+h 2017/10 7

AUSGABE