Aufrufe
vor 1 Jahr

f+h fördern und heben 11/2016

f+h fördern und heben 11/2016

KURZ NOTIERT Michael

KURZ NOTIERT Michael Koch für Nachhaltigkeit ausgezeichnet Freude im „Fabrikle“: Der Antriebstechnik- und Maschinenbau-Spezialist Michael Koch hat beim Wettbewerb B:Efficient Award den 1. Platz belegt. Die Wirtschaftsjunioren Karlsruhe zeichneten das Unternehmen für einen „generalistischen Ansatz für nachhaltiges, verantwortungsvolles und effizientes Handeln“ aus. Das Unternehmen betreibt Umweltmanagement nach der europäischen Verordnung Emas, zu der auch die Herstellung umweltschonender Produkte gehört. Zudem werden Kooperationen mit Schulen unterhalten und die Jugendarbeit in Vereinen unterstützt. Der Preis wurde an den Geschäftsführenden Gesellschafter Michael Koch (r. im Bild) und seine Mitarbeiter Fabian Hofmann (l.) und Tobias Stengel überreicht. www.bremsenergie.de PERSONALIEN ANDREA ECK wird zum 1. Januar 2017 zum Vorstand für den Geschäftsbereich Automobile der BLG Logistics Group AG & Co. KG berufen. Eck tritt die Nachfolge von Michael Blach an, der in die Gruppengeschäftsführung von Eurogate wechselt und im Vorstand der BLG Logistics damit für den Geschäftsbereich Container verantwortlich wird. HEINZ ENNEN ist Anfang September in die Geschäftsführung der Swisslog GmbH aus Dortmund aufgerückt. Ennen bildet zusammen mit Gerd Jennissen die operative Geschäftsführung der deutschen Landesgesellschaft des Systemanbieters. Zusätzlich zu seiner neuen Funktion wird Ennen weiterhin an der Spitze des Vertriebs der Region Central Europe stehen. THORSTEN PETRY ist seit 1. September neuer Geschäftsführer der Konecranes GmbH in Deutschland. Der Diplom- Betriebswirt folgt bei dem Hersteller von Kran- und Hebetechnik auf Jürgen Dlugi, der das Unternehmen verlassen hat. Petry ist bereits seit 2009 in verschiedenen Positionen für Konecranes tätig. GERD FELDMANN hat mit Wirkung zum 1. Juli die Leitung des Serviceteams der Wegener + Stapel Fördertechnik GmbH aus Bergen übernommen. Feldmann bringt fast 30 Jahre Berufserfahrung u. a. als GU-Projektleiter bei einem namhaften Systemanbieter in das Unternehmen ein. DR. MALTE STONIS ist seit 1. September neuer Geschäftsführer des Instituts für Integrierte Produktion Hannover (IPH) gGmbH. Stonis, seit zehn Jahren bei dem Forschungsunternehmen beschäftigt und zuletzt stellvertretender Geschäftsführer, folgt auf Dr. Georg Ullmann, der in die Industrie wechselte. 6 f+h 11/2016

SPORTS AND FASHION · LEBENSMITTEL · ELEKTRONIK · AUTOMOBILE · SCHIFFFAHRT UND SPEDITION · MASCHINEN UND ANLAGEN Wenn es um maßgeschneiderte Logistik geht, sind wir Ihr starker Partner. Warum Sie uns das glauben dürfen? Weil wir es täglich immer wieder aufs Neue beweisen – mit viel Erfahrung, noch mehr Leidenschaft und vor allem hanseatischer Verbindlichkeit. Hand drauf. Unser Wort hat Wert. www.blg-logistics.com

AUSGABE