Aufrufe
vor 1 Monat

f+h fördern und heben 11/2018

  • Text
  • Heben
  • Fuh
  • Foerdern
f+h fördern und heben 11/2018

50 JAHRE BLUHM SYSTEME:

50 JAHRE BLUHM SYSTEME: EIN GRUND ZUM FEIERN! Ein ganzes Wochenende nahm sich das Unternehmen Bluhm Systeme Zeit, sein 50. Firmenjubiläum am Hauptsitz Rheinbreitbach zu feiern. Und das aus gutem Grund: Kann doch der Firmengründer und Geschäftsführer, Eckhard Bluhm, auf eine beeindruckende Erfolgsstory seines Unternehmens zurückblicken. Den Auftakt des Wochenendes machte eine 50-Jahre-Jubiläumsfeier. Mehr als 400 nationale und internationale Gäste waren der Einladung gefolgt und gratulierten Eckhard Bluhm zu seinem beruflichen Lebenswerk. „Es ist schön zu sehen, dass die 50 Jahre im Rückblick eine interessante Geschichte sind“, betonte Eckhard Bluhm in seiner Begrüßungsrede. Entscheidend sei jedoch, dass der Blick nach vorne gerichtet ist. Wer erfolgreich sein wolle, der müsse eine Zukunftsvision haben, die weiter mit Leben gefüllt werde. „Und das kann ich Ihnen versprechen: Wir sind heute noch genauso mutig wie 1968!“ Doch der Reihe nach. Im Jahre 1968 wagte Eckhard Bluhm also mit der Gründung seiner eigenen Firma für Kennzeichnungstechnik, Bluhm & Co., den Weg in die Selbstständigkeit. Grundlage bildeten die Vertriebsrechte der US-Gesellschaft Weber Inc., Chicago. Die gute Zusammenarbeit mit dem Unternehmen aus Illinois führte im Jahre 1980 zur Gründung des Joint Ventures mit dem Namen 46 f+h 2018/11 www.foerdern-und-heben.de

MENSCHEN UND MÄRKTE 01 01 Firmengründer Eckhard Bluhm: „Wir sind heute noch genauso mutig wie 1968!“ Weber Marking Systems GmbH. Und so war es denn auch eine Selbstverständlichkeit, dass unter den Gratulanten der 50-Jahre- Jubiläumsfeier auch Doug Weber, CEO der US-amerikanischen Weber Packaging Solutions war. Weber erklärte, dass die Erfolgsgeschichte der Bluhm Systeme keine „One-Man-Show“, sondern eine Teamleistung sei. Er dankte den Mitarbeitern dafür, dass sie all dies möglich gemacht haben: „Mein Großvater, Vater und ich können uns glücklich schätzen, dass wir Bluhm begleiten durften und dürfen. Und bei diesem Joint Venture geht es nicht nur um das Investment, sondern vor allem auch um gemeinsame Ideen und Teamwork.“ ›› Bluhm WINFRIED BAUER, CHEFREDAKTEUR F+H Das Wissen um die Marktbedürfnisse und ein motiviertes Mitarbeiterteam sind bei Systeme die Schlüssel zum Erfolg

AUSGABE