Aufrufe
vor 2 Monaten

f+h fördern und heben 11/2018

  • Text
  • Heben
  • Fuh
  • Foerdern
f+h fördern und heben 11/2018

MENSCHEN UND MÄRKTE

MENSCHEN UND MÄRKTE FÖRDERTECHNIK MATERIALFLUSS LOGISTIK LUDGER HELMIG Was war die beste Entscheidung in Ihrer beruflichen Laufbahn? Maschinenbauer zu werden. Als Sohn eines Landwirts und bei der vielen Arbeit auf dem Bauernhof habe ich schon früh begonnen, mir das Leben mit Maschinen leichter zu machen. Anstatt mit der Schaufel zu arbeiten habe ich lieber einen Trecker mit Frontlader genommen. Ihre größte Herausforderung in den nächsten zwölf Monaten? Die Strukturen und Prozesse bei Gruse so anzupassen, dass wir uns als Anbieter für Systemlösungen etablieren können und alle Mitarbeiter für diese Perspektive zu begeistern. Wie können Sie am besten vom Berufsalltag entspannen? Ich verbringe gern auch mal das Wochenende damit, meinen Traktor, einen O&K MBA SA 751 Baujahr 1940, zu reparieren oder zu fahren. Haben Sie eine Lebensphilosophie? Wenn es um die passende Maschinenlösung für unsere Kunden geht, ist Kreativität gefragt. Dabei versuche ich Kreativität nicht als mühevollen Prozess zur Ideenfindung zu sehen, sondern eher so wie Albert Einstein es mal formuliert hat: „Kreativität ist Intelligenz, die Spaß macht.“ Wenn Sie eine berühmte Persönlichkeit treffen dürften: Wer wäre es und warum? Albert Einstein – er gilt als einer der bedeutendsten theoretischen Physiker der Wissenschaftsgeschichte und weltweit als bekanntester Wissenschaftler der Neuzeit. Seine Forschungen zur Struktur von Materie, Raum und Zeit sowie zum Wesen der Gravitation veränderten maßgeblich das zuvor geltende Newton’sche Weltbild. HELMIG Ludger Helmig ist Maschinenbauer mit Leib und Seele. Er hat Maschinenbau von der Pike auf gelernt und studierte nach der ››LUDGER Bundeswehr Maschinenbau in Stuttgart. Seit 2011 ist er Geschäftsführer der Gruse Maschinenbau GmbH & Co. KG. Aktuell geht der Premiumanbieter für Hebelösungen erfolgreich die ersten Schritte als Anbieter für Systemlösungen. 50 f+h 2018/11 www.foerdern-und-heben.de

IM NÄCHSTEN HEFT: 12/2018 ERSCHEINUNGSTERMIN: 11. 12. 2018 ANZEIGENSCHLUSS: 26. 11. 2018 Solving Mover Luftkissen- / Radgebundene Transporter / FTS 01 02 Papier-Handling mit FTS bei Cartulinas CMPC Innovative Lösungen für Ihre Anforderungen Solving Mover sind speziell für den innerbetrieblichen Transport von industriellen Schwerlasten konzipiert. Ausgerüstet als FTS, auf Rädern oder Luftkissen, können alle Solving Mover teil- oder vollautomatisiert werden. 01 Der E-Commerce-Fulfillment-Dienstleister Active Ants hat mit einer Autostore-Anlage die Effizienz und gleichzeitig die Lagerkapazität erhöht Foto: Dematic 02 Die Staplertests des Jahres 2018. Wir bringen für Sie die wichtigsten Ergebnisse des bald zu Ende gehenden Jahres auf den Punkt Foto: Theo Egberts, Andersom Testing (Änderungen aus aktuellem Anlass vorbehalten) der direkte weg Airbus- Tragfläche auf Radgebundenem Transporter Siemens- Transformator auf Luftkissen- Transporter INS INTERNET: www.foerdern-und-heben.de ZUM E-PAPER: www.engineering-news.net ZUM CHEFREDAKTEUR: Winfried Bauer w.bauer@vfmz.de SOLVING CENTRAL EUROPE SVGCE Schwerlast-Transportsysteme GmbH -Tochtergesellschaft der Ab Solving Oy- Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz, Deutschland Tel.: 06131/921 3522 vertrieb@solving.com · www.solving.com www.foerdern-und-heben.de f+h 2018/11 51 Solving.indd 1 29.10.2018 15:11:15

AUSGABE