Aufrufe
vor 3 Wochen

f+h fördern und heben 11/2020

  • Text
  • Betrieb
  • Unitechnik
  • Findling
  • Implementierungspartner
  • Mithilfe
  • Neuhaus
  • Einsatz
  • Produkte
  • Unternehmen
  • Systeme
f+h fördern und heben 11/2020

MENSCHEN UND MÄRKTE

MENSCHEN UND MÄRKTE FÖRDERTECHNIK MATERIALFLUSS LOGISTIK THOMAS KRAUS Für welche drei Dinge in Ihrem Leben sind Sie am dankbarsten? Das Kennenlernen meiner Frau und die Geburt unserer Tochter. Und die gemeinsamen Reisen in verschiedene Kulturen dieser Erde. Wenn Sie eine Sache auf der Welt verändern dürften: Was wäre das? Die Arroganz und Ignoranz gegenüber anderen Kulturen. Was war die beste Entscheidung in Ihrer beruflichen Laufbahn? Die Vertragsunterzeichnung bei Stahl Cranesystems, damals R. Stahl Fördertechnik. Personalleiter zu Niederlassungsleiter: „Ich gehe mal davon aus, dass Sie Herrn Kraus informiert haben. Antwort: „Ich dachte Sie hätten das gemacht“ … das war vor 22 Jahren. Was wird Ihr nächstes Projekt? Nachdem ich die Herausforderung Gleitschirmfliegen gemeistert habe: Das begleitete Fahren mit meiner Tochter. Was können Sie nur mit Humor ertragen? Immer wiederkehrende Meetings um das gleiche Thema. Was hat Sie dazu bewegt, das zu tun, was Sie heute tun? Meine Leidenschaft im Umgang mit Menschen und unterschiedlichen Kulturen. Wem wären Sie lieber nie begegnet? Meinem Deutschlehrer in der 11. Klasse. Gemäß seinen Worten hätte ich niemals im Bereich der Kommunikation arbeiten dürfen. PERSON Im Jahr 1996 schließt Thomas Kraus das Maschinenbaustudium an der BA Ravensburg ab. Nach zweijähriger ››ZUR Tätigkeit im Bereich Produktmanagement und internationaler Vertrieb Eintritt als Außendienstmitarbeiter bei der R. Stahl Fördertechnik GmbH, Stuttgart. 2007 Wechsel in die Zentrale als Leiter Marketing und Produktmanagement sowie 2009 zusätzlich Übernahme der Verantwortung für alle vertriebsunterstützenden Abteilungen. Seit August 2020 Übernahme der Vertriebsleitung für Deutschland.

IM NÄCHSTEN HEFT: 12/2020 ERSCHEINUNGSTERMIN: 02. 12. 2020 ANZEIGENSCHLUSS: 17. 11. 2020 01 02 03 VERNETZEN SIE SICH MIT bit.ly/fuh-website bit.ly/fuh-e-paper bit.ly/fuh-facebook bit.ly/fuh-twitter bit.ly/fuh-linkedin bit.ly/fuh-xing bit.ly/fuh-instagram bit.ly/fuh-youtube DEM CHEFREDAKTEUR: Winfried Bauer w.bauer@vfmz.de bit.ly/fuh-wb-linkedin bit.ly/fuh-wb-xing 01 Neue Elektro-Stapler der Baureihe RX 60 hat das Unternehmen Still auf den Markt gebracht. Wir haben uns die Newcomer für Sie angesehen Foto: Still 02 Die Trägerkonstruktion mit gleitender Kopfträgerverbindung bei den Kranen der S-Serie vermeidet u. a. Ausrichtungsfehler in der Bewegung Foto: Konecranes 03 Fettig rein, sauber und trocken wieder raus: Bei der Kordel Antriebstechnik GmbH in Dülmen sorgt ein Regalbediengerät von Rile für die Auslastung der Reinigungsanlage Foto: Rile (Änderungen aus aktuellem Anlass vorbehalten) www.foerdern-und-heben.de f+h 2020/11 43

AUSGABE