Aufrufe
vor 2 Monaten

f+h fördern und heben 12/2017

  • Text
  • Fuh
  • Heben
  • Foerdern
f+h fördern und heben 12/2017

MENSCHEN UND MÄRKTE VOM

MENSCHEN UND MÄRKTE VOM TRANSPORTEUR ZUM FULL-SERVICE-LOGISTIKER Vor elf Jahren übernahm Hergarten für das Tochterunternehmen eines Automobilherstellers Teile der Qualitätskontrolle und 2012 verlagerte ein Stahlhändler den Betrieb eines ganzen HUB, inkl. Außenlager, Verpackung und Verladung an die Hergarten Gruppe. Nach dem Eintritt von Marcel Hergarten in die Geschäftsführung erweiterte die Unternehmensgruppe durch Zukäufe und Neugründungen ihr Transportnetzwerk, die Flotte sowie das Serviceangebot kontinuierlich. Heute gehören zur Unternehmensgruppe die Hergarten GmbH Stahlspedition, die Hergarten Stahlspedition und Dienstleistungs GmbH sowie die W & W Spedition GmbH und die Rettenmaier Spedition GmbH. In den Niederlassungen in Köln, Neuss, Neuss-Holzheim, Deizisau, Kornwestheim, Tuttlingen und Frankenberg verfügt das Unternehmen über eine Lagerfläche von zusammengefasst etwa 40 000 m². Jährlich werden rd. 440 000 Stahl- Sendungen mit einer Gesamttonnage von ca. 1,1 Mio. Tonnen transportiert. Zu den Kernaufgaben der Unternehmensgruppe zählen u. a. Planung und Entwicklung sowie Durchführung von Outsourcing-Projekten aller Größenordnungen. Die Digitalisierung sowie die stetig steigende Transparenz und Effizienz der Prozesse sind Kriterien, die für den Erfolg in der modernen Logistik zunehmend wichtiger werden. Auch hier bietet der Stahllogistiker technisch zeitgemäße Lösungen an. Fotos: Hergarten Stahlspedition www.stahlspedition.de MARCEL HERGARTEN, UNTERNEHMENSLEITUNG, HERGARTEN GRUPPE Der Weltmarkt für Stahl hat sich grundlegend geändert – als Stahllogistiker müssen sie die Zeichen der Zeit erkennen und entsprechende Lösungen anbieten 62 f+h 2017/10 2017/12 www.foerdern-und-heben.de

Transportdreirad Zyklon flexibel einsetzbar PF 3326 - 33263 Gütersloh Tel: 05241/98680 - info@wulfhorst.de FLEXIBLE WENDEVORRICHTUNGEN Die Wendevorrichtungen aus dem Hause H+H Herrmann + Hieber zum Wenden von z. B. Coils, Papierrollen sowie Drahtbunden und Werkzeugen können ortsfest installiert, auf Schienen verfahrbar oder transportabel ausgeführt sein. Mithilfe von Zusatzeinrichtungen lassen sich die Wendevorrichtungen modifizieren und in automatisierte Abläufe integrieren. Das Lieferprogramm ist in sechs Baugrößen für Belastungen zwischen zwei und dreißig Tonnen gegliedert. Bei der konstruktiven Ausführung wird – neben der Zuverlässigkeit im Betrieb sowie der Wartungsfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit – auf die Arbeitssicherheit besonderer Wert gelegt. www.herrmannhieber.de Punktlandung in Präzision und Qualität HAFTET AUCH WENN`S HEISS WIRD Wulfhorst.indd 1 01.08.2017 13:25:53 Die Magnetfolien der Graviflex-Serie des Unternehmens Schallenkammer lassen sich zur Lösung vielfältiger Visualisierungs- und Planungsaufgaben in Produktion und im Lager einsetzen. Aufgrund ihrer Temperaturbeständigkeit, die (je nach Variante) einen Bereich von -20 bis +200 °C abdecken, haften die Folien auch dann, wenn´s heiß wird. Je nach Variante sind die Graviflex-Folien als Halbzeuge auf Rollen in Breiten von 610 und 1 000 mm verfügbar. Im Bereich der Individualfertigung hingegen folgt das Unternehmen den Designwünschen des Auftrag gebers. Dabei stehen als Bearbeitungsmöglichkeiten vor allem das Schneiden, Stanzen, Kaschieren und Bedrucken auf der Tagesordnung. www.schallenkammer.de TELESKOPAUSZÜGE FÜR DIE SCHWEREN FÄLLE Die Merkmale der Teil-, Voll- und Überauszüge der Telescopic-Rail- Teleskopschienen von Rollon sind eine geringe Durchbiegung und spielfreier Lauf. Daher sind sie gut einsetzbar für präzise Linearbewegungen in Fahrzeugtechnik, Logistik und Maschinenbau. Das Sortiment der Produktfamilie Telescopic-Rail ist breit gefächert. Zwischenelemente in S-Form, Doppel-T-Form oder quadratischer Ausführung bieten Lösungen für unterschiedliche konstruktive Aufgabenstellungen. Die Platz sparende Konstruktion und ein standardisiertes Bohrungsstichmaß ermöglichen die problemlose Montage in Wartungs-, und Batterieauszügen, Schiebetüren, Aggregateschubladen oder Logistiksystemen. Für eine lange Haltbarkeit sorgen die Schienen und Läufer durch induktiv gehärtete Laufflächen und Lagerkugeln aus gehärtetem Wälzlagerstahl. www.rollon.de TECHNISCH-WISSENSCHAFTLICHER BEIRAT Dr.-Ing. Chr. Beumer, Beckum; Prof.-Dr.-Ing. K. Furmans, Karlsruhe; Prof. Dr.-Ing. W. A. Günthner, München; Prof. Dr. M. ten Hompel, Dortmund; Prof. Dr.-Ing. R. Jansen, Dortmund; Dipl.-Ing. M. Kramm, Mönchengladbach; Prof. Dr.-Ing. G. Pawellek, Hamburg-Harburg; Prof. Dr.-Ing. habil. L. Schulze, Hannover; Prof. Dr.-Ing. K.-H. Wehking, Stuttgart GEEIGNET FÜR DEN HAKEN- UND TRAVERSEN-BETRIEB Die Offshore-Kran-Sparte von Liebherr hat einen neuen Manipulator entwickelt. Ausgelegt ist das Lastaufnahmegerät mit einer Hubkapazität von 100 Tonnen für den Haken- und Traversen- Betrieb (Bild) an der firmeneigenen Baureihe „Ram Luffing Knuckle Boom Crane“. Mithilfe der Neuentwicklung lässt sich die angeschlagene Last um 360° drehen. Zusätzlich ist das Gerät mit einem zwei Meter langen hydraulischen Teleskoparm ausgestattet. Somit eignet sich das Lastaufnahmemittel auch für z. B. den Rohr-Umschlag. www.liebherr.com Sondergetriebe GSC Schwörer GmbH Antriebstechnik Oberbränder Straße 70 79871 Eisenbach ...fallen nach Telefon 05232/6086-0 www.koch-lagertechnik.de www.gsc-schwoerer.de Torabdichtungen mit Hubdach von Koch... in Ausgangslage zurück – praktisch „unkaputtbar“! www.foerdern-und-heben.de f+h 2017/12 63 Koch.indd 1 09.11.2017 15:54:31

AUSGABE