Aufrufe
vor 3 Monaten

f+h fördern und heben 12/2018

  • Text
  • Fuh
  • Foerdern
  • Heben
f+h fördern und heben 12/2018

CEMAT RUSSIA

CEMAT RUSSIA 2018 ENDETE ERNEUT MIT BESUCHERPLUS Nach drei erfolgreichen Messetagen endete am 21. September die Cemat Russia 2018 mit einem Besucherplus von acht Prozent. Rund 5 500 Besucher aus Russland sowie den angrenzenden Ländern informierten sich auf der Intralogistikmesse über die neuesten Logistiksysteme. Marie Krueger aus der f+h Redaktion war vor Ort und hat das ein oder andere Video-Statement eingefangen. Die Interviews finden Sie am Ende des Beitrags. ›› Vorjahr MARIE-KRISTIN KRUEGER, F+H REDAKTION Volle Gänge, reges Treiben – Das Besucherplus im Vergleich zum war deutlich vor Ort zu spüren Jedes Jahr im September versammeln sich traditionell die Logistikexperten des Landes auf der Cemat Russia in Moskau. Vom 19. bis zum 21. September präsentierten in diesem Jahr mehr als 200 Unternehmen ihre Produkte und Lösungen für die Logistikprozesse der Zukunft. Zu den Ausstellern zählten internationale Unternehmen wie die TVH Group, Still, Bito, SAP, Vanderlande oder SSI Schäfer. BEREICH VERPACKUNG UND KOMMISSIONIERUNG WÄCHST An allen drei Messetagen wurde das Forum Efficient Management of Company Intralogistics organisiert. Dort informierten Logistikleiter großer Industrie- bzw. Handelsunternehmen über ihre Best-Practice-Lösungen und diskutierten sowohl über allgemeine Logistiktrends als auch über die Digitalisierung von Logistikprozessen. Im Rahmen einer Pressekonferenz informierte OOO Deutsche Messe RUS, eine Tochtergesellschaft der Deutschen Messe AG, über die angedachte Weiterentwicklung der Messe. „Wir planen für das kommende Jahr die Belegung des Freigeländes, um spezielle Showcases anbieten zu können. Darüber hinaus werden wir die Cemat Russia noch stärker in das weltweite Cemat-Netzwerk integrieren und damit die Internationalisierung der Messe voran treiben“, sagte Svetlana Fedoseeva, General Manager der OOO Deutsche Messe RUS. Darüber hinaus unterzeichnete OOO Deutsche Messe RUS im Rahmen der Pressekonferenz eine Vereinbarung mit den Partnern 46 f+h 2018/12 www.foerdern-und-heben.de

MENSCHEN UND MÄRKTE der Cemat Russia: Coordination Council for Logistics, Council of Supply Chain Professionals, Association of Manufacturers of Racking and Warehouse Equipment und Logistics Specialists Club. Ziel ist die Erweiterung des Forenprogramms sowie eine gezieltere Ansprache der Besucherzielgruppen sowie die gemeinsame Organisation von Logistik-Events in regionalen Märkten. Die 10. Ausgabe der Cemat Russia soll vom 24. bis zum 26. September auf dem Messegelände IEC Crocus Expo durchgeführt werden. Alleiniger Veranstalter der Cemat Russia 2019 wird diesmal die OOO Deutsche Messe RUS sein. Fotos: Deutsche Messe; f+h, Karte auf S. 46: Stepmap, 123map. Daten: Openstreetmap, Lizenz: ODbL 1.0 www.cemat.de Die f+h Redaktion war für Sie auf der Cemat Russia 2018 in Moskau mit der Videokamera unterwegs und bat mehrere Entscheidungsträger der Intralogistikbranche ein Statement abzugeben. Die Videosequenzen sind alphabetisch nach den Firmen sortiert und über den jeweiligen Link erreichbar. Krister Sandvoss, Global Director Cemat der Deutschen Messe AG, erklärt im Videostatement, was die Messebesucher in 2019 erwarten dürfen Bernd Kutz, Chief Solution Expert SCE, und Oliver Schuck, Leiter Presales Digital Supply Chain Region Middle & Eastern Europe, beide SAP, über ihre bisherigen Erfahrungen mit der Cemat Russia www.foerdern-und-heben.de/cemat-deutsche-messe/ www.foerdern-und-heben.de/cemat-sap/ Statement von Andrey Belinskiy, General Manager bei SSI Schäfer, Moskau. Das Unternehmen stellte auf der Cemat Russia u. a. die Lager- und Kommissionierlösung „Logimat“ aus Kirill Brunin, Brand & Product Manager, OOO Still Forklifttrucks, Moscow, Russia, u. a. über die Vorteile des neuen Elektro-Gabelstapler der Reihe RX 20 www.foerdern-und-heben.de/cemat-ssi-schaefer/ www.foerdern-und-heben.de/cemat-still/ Dmitriy Latin, General Director, TVH Russia, erklärt u. a., warum der russische Markt für das Unternehmen von Bedeutung ist und zieht einen Vergleich zum Vorjahr Frans Louwarts, Executive Sales Manager bei Vanderlande Industries B. V., und Leo Roggeveen, Director Russia bei Vanderlande Industries B. V., über die Entwicklungen und Trends der Messe www.foerdern-und-heben.de/cemat-tvh-russia/ www.foerdern-und-heben.de/cemat-vanderlande/ www.foerdern-und-heben.de f+h 2018/12 47

AUSGABE