Aufrufe
vor 3 Monaten

f+h fördern und heben 12/2020

  • Text
  • Unternehmen
  • Produkte
  • Systeme
  • Logistik
  • Schnell
  • Mitarbeiter
  • Mithilfe
  • Deutschland
  • Anforderungen
  • Beumer
f+h fördern und heben 12/2020

VIEL LAGERKAPAZITÄT AUF

VIEL LAGERKAPAZITÄT AUF WENIG RAUM Die Volume Lagersysteme GmbH hat ein neu konzipiertes, skalierbares Shuttle-System für große und schwere Lagereinheiten zur Marktreife geführt. Die Eigenentwicklung des Start-ups aus Dresden, das die Kompaktheit von Kanal- mit der Flexibilität von Shuttle-Lagern kombiniert, zeichnet sich durch eine hohe Speicherdichte und Performance aus. Bereits im Standardlayout mit einem Shuttle pro Ebene ist eine Umschlagsleistung von mehr als 100 Paletten pro Stunde möglich. Im Gegensatz zum Kanallager üblicher Bauart kann gleichzeitig auf jede einzelne Zelle zugegriffen werden. Warehouse‘ relativieren sich die vergleichsweise höheren Grundstückpreise.“ Parallel ließen sich Energiekosten einsparen. AUCH IN BESTANDSGEBÄUDE INTEGRIERBAR Das frei konfigurierbare und an alle gängigen Lagerverwaltungssysteme koppelbare Shuttle-Lager, das auch als Sequenzer genutzt werden kann, lässt sich in Bestandsimmobilien integrieren. Einmal installiert, lässt sich die Anzahl der Lifte und Shuttle zudem sukzessive steigern und an neue Leistungsanforderungen anpassen. So ist es durch Integration von vier Liften und zwei Shuttle pro Ebene z. B. möglich, einen Durchsatz von ca. 380 Paletten pro Stunde zu generieren. Alle Palettenstellplätze stehen im direkten Zugriff und sind auch für das Servicepersonal leicht erreichbar. Die Voraussetzungen hierfür werden über Wagen geschaffen, auf denen die Paletten platziert sind. Um temporär eine Behelfsgasse zu bilden, lassen sich die Wagen verschieben. Die Volume Lagersysteme GmbH wurde 2017 von Mikhail Voloskov gegründet, der seither Geschäftsführer des Newcomers ist. Das Geschäftsmodell des Unternehmens zielt auf die Entwicklung und Produktion von vollautomatischen, kompakt dimensionierten Intralogistiklösungen mit hoher Packungsdichte. Dies gilt auch für die jüngste Innovationsleistung – ein kompakte Shuttle-Lager für Paletten. Durch den Verzicht auf Gassen und Regalbediengeräte lässt sich mit der Neuentwicklung das zur Verfügung stehende Volumen um bis zu 40 Prozent besser nutzen. „Dies ist auch dann vorteilhaft, wenn Unternehmen auf Kundennähe in Ballungsräumen setzen und Transportwege verkürzen möchten“, so Voloskov. „Ein groß dimensioniertes Hochregallager fernab in weniger dicht besiedelten Regionen ist nicht erforderlich. Stattdessen wird inmitten gut entwickelter Infrastruktur einfach kleiner gebaut, ohne die Anzahl der Stellplätze reduzieren zu müssen. Mit solch einem ‚Urban Die in den Fahrzeugen eingesetzten Komponenten erlauben einen effizienten Betrieb 16 f+h 2020/12 www.foerdern-und-heben.de

PERSPEKTIVEN AUF EINEN BLICK n Vollautomatisches Handling von bis zu 1 200 kg schweren Paletten n Effektive Raumnutzung gemäß Kanallagerprinzip n Einzelplatzzugriff jederzeit möglich n Aufbau in Silobauweise oder zur Installation in Bestandsimmobilien n Modulare Bauweise, beliebig erweiterbar n Energieeffizienz durch Rekuperation n Zukunftsweisende Technologie durch Verwendung von Hochleistungskondensatoren anstelle von Lithium- Ionen- Akkus, ressourcenschonend und hoher Wirkungsgrad „Dem jetzigen Markteintritt dieser komplett neuen Anwendung sind Tausende an Teststunden vorausgegangen, in deren Verlauf wir unter variierenden Bedingungen die Zuverlässigkeit unserer Shuttle-Lösung geprüft haben“, unterstreicht Voloskov. Im Zuge dieser Tests habe man z. B. den Nachweis erbracht, dass das Sicherheitskonzept per Antikollisionssensoren zuverlässige Ergebnisse liefert. Fotos: Volume Lagersysteme MIKHAIL VOLOSKOV, GRÜNDER UND GESCHÄFTSFÜHRER DER VOLUME LAGERSYSTEME GMBH Durch den Verzicht auf Gassen und Regalbediengeräte lässt sich mit unserer Neuentwicklung das in einer Halle zur Verfügung stehende Volumen um bis zu 40 Prozent besser nutzen www.volume.eu Wir gestalten Zukunft. Unsere High-End-Tore lassen sich optimal in intelligente Systeme und vollautomatisierte Prozesse integrieren und sind international führend im Bereich Industrie 4.0 und Logistik 4.0. www.efaflex.com

AUSGABE