Aufrufe
vor 11 Monaten

f+h fördern und heben 3/2017

f+h fördern und heben 3/2017

www.foerdern-und-heben.de März 2017 INHALT 36 52 68 Kommissioniertechnik: Der Einsatz eines Kommissionier-Roboters ist bei Fiege der nächste Schritt zum digitalen Lager Flurförderzeuge: Im Rahmen unserers Tests fühlen wird dem Elektro-Dreiradstapler EFG 216k von Jungheinrich auf den Zahn Krane und Hebezeuge: Wir informieren Sie über den aktuellen Stand der DIN EN 13001 für die Berechnung von Kranen EDITORIAL 3 Der eigenen Stärke bewusst sein AKTUELLES 10 Zeit des Wandels beim Schlauch-Notarzt 12 Interview: Ohne Sensorik keine Logistik 4.0 SPECIAL: LOGIMAT VORSCHAU 16 Wegbereiter und Plattform des Wandels 18 Produkt- und Systeminnovationen zur Logimat 2017 FAHRERLOSE TRANSPORTSYSTEME 34 Echt innovativ! KOMMISSIONIERTECHNIK 36 Nächster Schritt zum digitalen Lager MATERIALFLUSS 38 Wie wir täglich einkaufen … KOMPONENTEN UND ZUBEHÖR 72 Daten per Licht störungsfrei übertragen 74 Gefahren vorbeugen SOFTWARE 76 Frostigen Zeiten entgegenwirken 78 Kooperationen bewegen LOGISTIK-MANAGEMENT 80 Alternative zur klassischen Finanzierung RUBRIKEN 6 Kurz notiert 43 Markt 30 Impressum 32 Inserentenverzeichnis 82 Von damals bis heute 83 F+H-Vorschau 4/2017 LAGER 40 Roboter im Kleinteilelager 42 Prozesse vereinfacht 44 Mehr Power für den Mode-Versand ANZEIGE Materialfluss, Warenwirtschaft und Logistik-Management 2884 3 FLURFÖRDERZEUGE 48 TITEL (Druck-)Frischer Wind in der Logistik (Druck-)Frischer Wind in der Logistik Die Heidelberger Druckmaschinen AG realisiert neues Logistikkonzept zur Materialversorgung 52 Staplertest: Benchmark gestärkt RETROFIT 56 Lagerperformance verbessert 60 Lagertechnik modernisieren ohne Risiko UMSCHLAG 64 Sicherer Schwerlasttransport 66 Containergewicht exakt ermitteln Logimat 2017 Die spannensten Themen schon vorab lesen Retrofit Lagertechnik modernisieren ohne Risiko Logistik-Management Wie Sie mit Finetrading Ihre Bankenlinien schonen TITELBILD Linde Material Handling, Aschaffenburg KRANE UND HEBEZEUGE 68 Neue Europanorm für die Berechnung von Kranen 4 f+h 3/2017

Gut– ist uns nicht gut genug! Besuchen Sie uns auf der LogiMAT 2017 Halle 6, Stand A 09 14.–16. März 2017 Lackierstraße eines chinesischen Automobilherstellers Das Kettenzugprogramm ST zählt weltweit zu den markantesten und umfangreichsten Angeboten. Tausendfach im rauen Einsatz, kraftvoll, zuverlässig und anspruchslos. –Das geht noch besser. Unsere Ingenieure und Techniker geben sich nicht so leicht zufrieden. Sehen Sie das Ergebnis auf der LogiMAT2017in Stuttgart. Entdecken Sieunsere neueste Weiterentwicklung des Kettenzugs ST von STAHL CraneSystems.

AUSGABE