Aufrufe
vor 9 Monaten

f+h fördern und heben 3/2018

  • Text
  • Fuh
  • Heben
  • Foerdern
f+h fördern und heben 3/2018

Mit der Nr. 1 an Ihrer

Mit der Nr. 1 an Ihrer Seite kommissioniert es sich besser. Jungheinrich ECE-Kommissionierer mit easyPILOT Follow. Höchste Pickleistung, optimale Energieeffizienz und erstklassi- ger Fahrkomfort machen den Jungheinrich ECE zum Besten seiner Klasse. Mit der neuen Remote-Lösung easyPILOT Follow wird Ihr ECE nun zum treuen Begleiter beim Kommissionieren. Einfach per Auto-Paring mit dem Fahrzeug verbinden und schon folgt Ihnen der ECE auf Schritt und Tritt. Mehr erleben am 13. März 2018 auf der LogiMAT. Mehr erfahren auf: jungheinrich.de/ece-special

EDITORIAL GEHT DEUTSCHLAND DIE ARBEIT AUS? Vor kurzem schockierte der IT-Branchenverband Bitkom mit einer Zahl: Die Digitalisierung werde in den nächsten fünf Jahren mehr als drei Millionen sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze vernichten. Doch nicht nur dies. Der digitale Wandel werde ferner die Arbeitsplätze an sich auf den Kopf stellen. Die Hälfte aller Berufsgruppen werde verlorengehen. Böse Digitalisierung – oder? Schwarzmalerei ist in dem Zusammenhang jedoch nicht angebracht. Die Digitalisierung kann nicht nur Jobs sichern, sondern auch neue Berufsfelder entstehen lassen. So sind zum Beispiel Data Artists DIE DIGITALISIERUNG VERÄNDERT TÄTIGKEITEN UND BERUFSBILDER neuerdings stark gefragt. Diese Spezialisten visualisieren Daten so, dass auch Nicht-Fachleute sie analysieren können. Bei einem weiteren viel versprechenden neuen Beruf handelt es sich um den Data Scientist. Dieser arbeitet mit großen Datenmengen und generiert Erkenntnisse mithilfe von Analysemethoden, die auf Big-Data-Technologien beruhen. Darüber hinaus haben neue Formen der Mensch-Maschine- Interaktion Einfluss auf den Markt für Arbeitnehmer. Mit seinen Aussagen spitzt der Bitkom die Lage also ganz bewusst zu und will damit Druck auf die Politik ausüben. Es geht dem IT-Branchenverband darum, dass sich die politischen Entscheidungsträger mehr um den digitalen Wandel kümmern, denn eines ist sicher: Wir brauchen einen Masterplan wie aus dem Industriestandort Deutschland ein Digitalstandort werden kann. PRAKTISCHE VERSTAUUNG Winfried Bauer – Chefredakteur – w.bauer@vfmz.de UNTER DEM LKW

AUSGABE