Aufrufe
vor 1 Jahr

f+h fördern und heben 4/2016

f+h fördern und heben 4/2016

KURZ NOTIERT Vanderlande

KURZ NOTIERT Vanderlande gewinnt Innovationspreis Logistik 2016 Im Rahmen des 25. Deutschen Materialfluss-Kongresses verlieh die VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (VDI- GPL) den Innovationspreis Logistik 2016 an Vanderlande. Ausgezeichnet wurde der Systemanbieter für das 3D-Shuttle-Konzept Adapto. Das modulare Lager-, Entnahme- und Transportkonzept ermöglicht eine Anpassung des Shuttle-Systems an sich verändernde Geschäftsanforderungen. Lagerkapazität und Durchsatz lassen sich unabhängig voneinander skalieren. Aus Sicht der unabhängigen Expertenjury spricht ferner für das System dessen niedriger Energieverbrauch. Des Weiteren ist Adapto mit einer intelligenten Stromüberwachung ausgestattet, bei der Energie zurückgewonnen wird, sobald die Fahrzeuge und Lifte bremsen. www.vanderlande.com Vanriet baut Geschäftsaktivitäten in Deutschland aus Die Vanriet Group mit Stammsitz in Houten/Niederlande will auf dem deutschen Markt weiter expandieren: Dafür plant der Intralogistik-Systemanbieter in den Bereichen E-Commerce, Service und Wartung weiteres Wachstum zu generieren. Bestehende Sparten wie etwa Kontraktlogistik oder Kurier-, Express- und Paketdienste sollen ebenfalls ausgebaut werden. Anlass dafür sind Neuaufträge und zusätzliche Projekte bei Bestandskunden. Gestützt wird diese Strategie von einem neuen Team, das auf den deutschen Markt geschult ist. „Aufgrund dieser Maßnahmen rechnen wir in Deutschland mit einem Umsatzwachstum von 25 Prozent auf 50 bis 55 Millionen Euro“, so die Prognose von Rik van den Boog (Bild), Chief Executive Officer (CEO) Vanriet Material Handling Systems. www.vanrietgroup.de Roggenland mit neuem Manitou-Fuhrpark Die Arbeitsbühnen- und Staplervermietung Roggenland hat sich für zehn Teleskopstapler der Marke Manitou entschieden. Ende Januar fand die Übergabe der Maschinen durch die Wasmus Gabelstapler GmbH, seit rd. 40 Jahren Vertriebspartner von Manitou statt. Das Bild zeigt bei der Übergabe des neuen Manitou-Fuhrparks an die Firma Roggenland: Martin Brokamp von Manitou Deutschland, Heinrich Roggenland, André Roggenland sowie Fabian Wasmus von Wasmus Gabelstapler (v. l. n. r.). www.manitou.com Auftrag aus dem Reich der Mitte Herkules, Hersteller von Walzenbearbeitungsmaschinen, hat bei der Symeo GmbH aus Neubiberg einen Auftrag über die Lieferung von Systemen zur Kollisionsvermeidung von Kranen in der Werkstatt eines Walzwerks platziert. Die Echtzeit-Lösung zur Erfassung der Kranpositionen im neuen Roll Shop der Benxi Iron & Steel (Group) Co., Ltd. sorgt für den Schutz von Mensch und Maschine. www.symeo.com Weishaupt richtet Ersatzteil- Logistik für die Zukunft aus Im Dezember 2015 ist die Entscheidung gefallen, das 1994 von Witron gebaute, Ersatzteil-Logistikzentrum der Max Weishaupt GmbH, Anbieter von z. B. Brennern sowie Heiz- und Brennwertsystemen, am Firmenhauptsitz in Schwendi zu modernisieren. Ziel ist es, den Service-Level für die Vertragshändler weltweit auch zukünftig zu halten, d. h. eine Vielzahl der Kunden schon am Folgetag der Bestellung mit Ware aus einem Sortiment von mehr als 62 000 verschiedenen Artikeln zu beliefern. Den Auftrag für die Umsetzung der Erweiterung und Modernisierung erhielt auch diesmal wieder die Witron Logistik + Informatik GmbH, Parkstein. Zum Liefer- und Leistungsumfang des Generalunternehmers gehören die Planung und Realisierung aller Erweiterungs-, Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen sowie deren IT- und steuerungstechnische Anbindung. Ein Großteil der Fördertechnikelemente wird von der Witron-Tochter FAS entwickelt und produziert. Die Inbetriebnahme ist im September 2017 geplant. www.witron.com Technisch-Wissenschaftlicher Beirat Dr.-Ing. Chr. Beumer, Beckum; Prof.-Dr.-Ing. K. Furmans, Karlsruhe; Prof. Dr.-Ing. W. A. Günthner, München; Prof. Dr. M. ten Hompel, Dortmund; Prof. Dr.-Ing. R. Jansen, Dortmund; Dipl.-Ing. M. Kramm, Mönchengladbach; Prof. Dr.-Ing. G. Pawellek, Hamburg-Harburg; Prof. Dr.-Ing. habil. L. Schulze, Hannover; Prof. Dr.-Ing. K.-H. Wehking, Stuttgart 8 f+h 4/2016

ABUS Kransysteme zählt zählt zu zuden führenden Herstellern von von Kransystemen und und Krankomponenten. Wir Wir sind sindinhabergeführt, innovativ innovativund undwachsen wachsenweiter. weiter. Innovation Innovation und und Wachstum Wachstumbrauchen brauchen Menschen, Menschen, die diemit mitLeidenschaft für fürihre ihreAufgaben AufgabenTechnik Technik von von Morgen Morgen gestalten gestalten wollen. wollen. Zur Verstärkung unseres Service-Außendienstes in Süddeutschland suchen wir Sie als selbstständigen Zur Verstärkung unseres Service-Außendienstes in Süddeutschland suchen wir Sie als selbstständigen Zertifizierten ABUS Servicepartner (m/w) Zertifizierten ABUS Servicepartner (m/w). Sie suchen: • Sie Flexible, suchen: eigenverantwortliche Gestaltung Ihrer Arbeit • Entfaltungsspielraum für eigene unternehmerische Aktivitäten • Vielfältige Flexible, und eigenverantwortliche abwechslungsreiche Gestaltung Aufgaben Ihrer sowie Arbeit eine eigenverantwortliche Arbeitsausführung • Zukünftiges Entfaltungsspielraum Expansionspotenzial für eigene unternehmerische Aktivitäten Dann Vielfältige starten Sie undden abwechslungsreiche Weg in die Selbstständigkeit Aufgaben sowie mit eine einem eigenverantwortliche starken, Arbeitsausführung zuverlässigen ZukünftigesPartner Expansionspotenzial Ihrer Seite. Ihre Vorteile: • Abgesicherte Existenzgründung durch sofortigen Auftragsbestand • Dann Faire, starten überdurchschnittliche Sie den Weg indie Verdienstmöglichkeiten Selbstständigkeit mit einem starken, • zuverlässigen Individuelle, fachspezifische Partner an Ihrer Qualifizierung Seite. Ihrezum Vorteile: zertifizierten ABUS Servicepartner • Fortlaufendes Weiterbildungsprogramm durch ABUS in den Bereichen Technik und Vorschriften • Kontinuierliches Abgesicherte Existenzgründung Wachstum durch expandierenden durch sofortigen Partner Auftragsbestand • Dauerhaftes, Faire, überdurchschnittliche partnerschaftliches Verdienstmöglichkeiten Verhältnis Ihre Individuelle, Aufgaben: fachspezifische Qualifizierung zum zertifizierten ABUS Servicepartner • Sie FortlaufendesWeiterbildungsprogramm führen Wartungs-, Reparatur- und Umrüstarbeiten durch ABUSan inden Kranen Bereichen und Technik und Vorschriften Hebezeugen Kontinuierliches bei unseren Wachstum Kunden durch vor expandierenden Ort durch. Partner • Außerdem verantworten Sie die selbstständige Diagnose von Fehlern elektrischer Dauerhaftes, bzw. partnerschaftliches mechanischer Art. Verhältnis • In enger Zusammenarbeit mit dem Service-Innendienst stehen Sie unseren Ihre Kunden Aufgaben: als kompetenter Ansprechpartner für technische Fragestellungen zur SieVerfügung. führen Wartungs-, Reparatur- und Umrüstarbeiten anKranen und Hebezeugen bei unseren Kunden vor Ort durch. Unsere Anforderungen: • Sie Außerdem verfügen verantworten über ein umfangreiches Sie die selbstständige elektrotechnisches Diagnose Know-How von Fehlern • Weiterhin elektrischer bringen bzw. Sie mechanischer bereits mehrjährige Art. Erfahrung, idealerweise in Inden enger Bereichen Zusammenarbeit Krantechnik, mit Elektrik dem Service-Innendienst und Steuerungstechnik stehen mit. Sie unseren • Sie Kunden sind höhentauglich. als kompetenter Ansprechpartner für technische Fragestellungen • Ihr zur Arbeitsstil Verfügung. ist geprägt durch ein hohes Maß an Serviceorientierung und Flexibilität. Im Kundenkontakt zeichnen Sie Ihr sicheres Auftreten und Ihre Unsere ausgeprägte Anforderungen: Kommunikationsfähigkeit aus. • Sie sind im Besitz eines gültigen Führerscheins Klasse B. Sie verfügen über ein umfangreiches elektrotechnisches Know-How Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme mit Weiterhin bringen Sie bereits mehrjährige Erfahrung, idealerweise Herrn Michael Pabst, Leiter Service. in den Bereichen Krantechnik, Elektrik und Steuerungstechnik mit. ABUS SieKransysteme sind höhentauglich. GmbH · Gummersbach · www.abus-kransysteme.de michael.pabst@abus-kransysteme.de · +49 2261 37-512 Ihr Arbeitsstil ist geprägt durch ein hohes Maß anServiceorientierung und Laufkrane bis 120 t Schwenkkrane bis 6,3 t Hängebahn-Systeme bis 2t

AUSGABE