Aufrufe
vor 1 Jahr

f+h fördern und heben 5/2016

f+h fördern und heben 5/2016

KURZ NOTIERT Rieck in

KURZ NOTIERT Rieck in China mit neuer Struktur Bislang war die Rieck Logistik-Gruppe, Logistikdienstleister mit Hauptsitz in Großbeeren, als Mehrheitsgesellschafter eines Gemeinschaftsunternehmens in der Volksrepublik China vertreten. „Wir haben die Kooperation beendet, um zukünftig auf dem chinesischen Markt noch mehr Gestaltungsspielraum zu haben“, so Oliver-Karsten Thormählen, Geschäftsführer von Rieck Sea Air Cargo International (RSACI). „In unserem zu 100 Prozent eigenen Unternehmen können wir die Landesorganisation nach den strategischen Zielen der Rieck-Gruppe ausrichten, mit kurzen Entscheidungswegen und höherer Effizienz. Wir wollen diese Struktur nutzen, um die intermodalen Verkehre innerhalb Chinas auszubauen.“ www.rieck-logistik.de Wistra wird Teil der Heico-Holding Die auf die Entwicklung und Herstellung von Ladungssicherungshilfsmitteln spezialisierte Wistra GmbH aus Selmsdorf wurde mit Wirkung zum 1. Mai 2016 Teil der US-amerikanischen Heico-Holding, die mit der Ancra Group bereits über Know-how und führende Marktpositionen im Bereich der Ladungssicherung verfügt. Neben Wistra sind auch die Firmen Ancra International, Kinedyne und S-Line unter dem Dach der Heico-Holding vereint. www.wistra.eu Wir schaffen logistische Verbindungen. Individuelle Planung und Konstruktion direkt vom Hersteller – Made in Germany www.butt.de Hanold baut grüne Logistik aus Der Logistikdienstleister „Honold – Logistik ist grün“ baut in Norddeutschland seine Präsenz aus. Das Unternehmen entwickelt eine 20 000 m² große Logistikhalle im Gewerbegebiet Bantorf/Barsinghausen. Ein Kernmieter mit 15 000 m² hat bereits einen langfristigen Mietvertrag unterschrieben. Honold investiert in den Bau der Anlage bei Hannover nach eigenen Angaben einen hohen Millionenbetrag. www.honold.net DSV Road und dm-drogerie markt verlängern Zusammenarbeit DSV und dm-drogerie markt verlängern die seit 30 Jahren bestehende Zusammenarbeit in der Belieferung der Märkte in Deutschland um weitere fünf Jahre. Das Drogerieunternehmen und der dänische Logistikdienstleister unterstreichen damit ihre Kooperation. www.de.dsv.com GS Yuasa gewinnt Lithium-Auftrag in Schanghai Das Unternehmen GS Yuasa stattet am Yangshan-Hafen in Schanghai 50 Containertransportfahrzeuge mit Lithium-Ionen- Batterien aus. Den Auftrag hatte die Shanghai Zhenhua Heavy Industries Company Limited (ZPMC) ausgeschrieben, Hersteller von Containerbrücken. Im Januar 2017 sollen die rein elektrisch betriebenen fahrerlosen Transportfahrzeuge ihren Betrieb aufnehmen und zu einer effizienten Hafenlogistik beitragen. Jedes Flurförderzeug wird mit 1 800 Zellen (150 Module mit je zwölf Zellen) ausgestattet. Zum Einsatz kommen die Hochleistungs-Lithium-Ionen-Module LIM50EN-12. HANNOVER - GERMANY 31. Mai - 03. Juni 2016 Halle 26 - Stand H 02 www.yuasaeurope.com Mobile Verladerampe BKV Verladeplattform BUTT GmbH Tel.: +49(0)4435 9618-0 Zum Kuhberg 6–12 Fax: +49(0)4435 9618-15 D-26197 Großenkneten butt@butt.de, www.butt.de · Erwin Müller Group führt neues ERP-System ein Im Zuge einer Modernisierung der IT-Infrastruktur führt die Erwin Müller Group, Versandhändler für den Gastronomiebedarf aus Wertingen, das ERP-System Microsoft Dynamics AX ein. Dr. Thomas + Partner (TUP), Karlsruhe, verantwortet dabei im laufenden Betrieb die nötigen Anpassungen am hauseigenen Materialflussrechner sowie am Erwin-Müller-Lagerverwaltungssystem (TUP-ELS). www.tup.com 10 f+h 5/2016 Butt_Anzeige_Verladeplattformen2_90x138mm.indd 1 25.02.14 10:43 Butt.indd 1 01.09.2014 15:18:00

ifm weiht Adapto-Shuttle-Lager ein Im Januar 2015 beauftragte die ifm-Unternehmensgruppe, Anbieter von Automatisierungstechnik, den Generalunternehmer Vanderlande mit der Planung und Realisierung einer neuen Logistiklösung auf Basis des Shuttle-Konzepts Adapto im neuen Logistikzentrum in Essen. Nur ein Jahr später fand die Einweihung statt. Neben der Verbesserung der Liefergenauigkeit liegt in der Skalierbarkeit ein weiterer Nutzen der Investition, da das Shuttle-System mit den Anforderungen mitwachsen kann. Das implementierte System besteht zunächst aus einem zehngassigen Lager mit ca. 24 000 Stellplätzen. Sieben Adapto-Lifte und 25 Shuttles sind für die Ein- und Auslagerung der mit ca. 8 000 verschiedenen Artikeln gefüllten Lagerkartons vorgesehen. Mehr Ruhe im Lager Ideal für AKL, Shuttle, Fördertechnik www.vanderlande.com Verdion übergibt Logistikanlage an Derby Cycle Verdion, ein Investmentunternehmen und Projektentwickler mit Schwerpunkt auf europäische Logistikimmobilien, hat eine für die Derby Cycle Werke GmbH in Cloppenburg maßgefertigte Logistikanlage übergeben. Mit einer Lagerkapazität von rd. 150 000 Fahrrädern trägt die 15-Millionen-Euro-Anlage dem Wachstum des Betreibers in den europäischen Märkten Rechnung. Besuchen Sie uns in Halle 013 Stand A20 www.verdion.de RWTH Aachen und Transporeon Group erforschen Transportlogistik 4.0 In einem gemeinsamen, langfristigen Forschungsprojekt wollen die Transporeon Group und die RWTH Aachen den Status und die Anforderungen der Digitalisierung in der Transportlogistik analysieren. Dazu hat die Transporeon Group, Ulm, mit dem Lehrstuhl für Informationsmanagement im Maschinenbau an der RWTH Aachen eine Kooperation geschlossen. In der Kooperation sieht Transporeon die Grundlage, um die weitere Entwicklung in der Digitalisierung der Prozesse zwischen Verlader und Spedition wissenschaftlich fundiert voranzutreiben. www.transporeon.com Militzer & Münch eröffnet Terminal in Tanger Wachstum in der Maghreb-Region: Ende April eröffnete Militzer & Münch ein neues Zollterminal im marokkanischen Tanger. Mit der 10 000 m² großen Fläche kommt das Unternehmen mit Stammsitz in St. Gallen/Schweiz der gestiegenen Nachfrage nach Logistikdienstleistungen in der Region nach. Tanger gilt als Knotenpunkt zwischen Europa und Afrika. Die Hafenstadt hat sich aufgrund des zunehmenden Handels zwischen den Kontinenten zu einem gefragten Investitionsstandort entwickelt. XLM Der Behälter für automatisierte Läger. Neuer Umlaufboden für hohe Stabilität. Minimales Laufgeräusch. Maximales Innenvolumen. Serienmäßig unterteilbar. Fordern Sie Ihr Muster zum Hörtest an: bitobox@bito.de www.bito.de www.mumnet.com

AUSGABE