Aufrufe
vor 1 Jahr

f+h fördern und heben 5/2016

f+h fördern und heben 5/2016

CEMAT VORSCHAU I SPECIAL

CEMAT VORSCHAU I SPECIAL IT gewinnt in der Logistik an Bedeutung Cemat 2016 stellt das Thema Logistics IT in den Mittelpunkt Im Vorfeld der anstehenden Cemat, 31. Mai bis 3. Juni in Hannover, fand in den Geschäftsräumen der Viastore Software GmbH in Stuttgart ein Fachpresse- Roundtable zum Thema Logistics IT statt. Gemeinsam mit dem Fachverband Software im VDMA sowie weiteren Cemat-Ausstellern informierte die Deutsche Messe über aktuelle IT-Themen. Mit der zunehmenden Digitalisierung vieler Branchen steigen auch die Anforderungen an IT-Systeme. Nach einer aktuellen Studie der Bundesvereinigung Logistik (BVL) zum Thema „Logistik und IT als Innovationstreiber für den Wirtschaftsstandort Deutschland“ führen die Individualisierung von Produkten sowie die Dynamisierung von Produktion und Handel zu automatisierten und volatilen Warenströmen. Die Logistik muss daher immer dynamischer, flexibler, intelligenter und vor allem vernetzter reagieren und benötigt dafür IT-gestützte Systeme. Hinzu kommt das Konzept Industrie 4.0. Danach lassen sich Komplexität und Dynamik logistischer Netzwerke künftig mit den Konzepten und Technologien einer Logistik 4.0 effizienter gestalten und beherrschen. Vor diesem Hintergrund stellt die Cemat das Thema „Logistics IT“ in den Mittelpunkt und widmet dieser Branche einen komplett eigenständigen Messebereich. Den Roundtable in Stuttgart nahm Wolfgang Pech, Geschäftsbereichsleiter bei der Deutschen Messe AG, zum Anlass, die Fachpresse mit ersten Informationen zu versorgen: „Die Entwicklung hin zur vierten industriellen Revolution wird auf der Cemat 2016 eine bedeutende Rolle spielen. Mit der Stärkung unseres IT-Ausstellungsbereichs gehen wir auf diese Entwicklungen ein. Denn die Software gewinnt zunehmend an Bedeutung. Unsere Befragungen haben gezeigt, dass je- 20 f+h 5/2016

Immer einen Schritt voraus. Linde Dynamic Mast Control. www.linde-mh.de

AUSGABE