Aufrufe
vor 1 Jahr

f+h fördern und heben 5/2016

f+h fördern und heben 5/2016

Produkt-

Produkt- und Systeminnovationen Neue Batterietechnologie feiert Weltpremiere Eine neue Generation einer Lithium-Ionen-Batterie stellt die KBK Europe GmbH (offizieller Händler von Umka Batterie in der EU) während der Cemat vor. Zum Aufbau der Batterie kommen erstmals Lithium-Titanat-Batteriezellen zum Einsatz. Die neue Generation von Akkumulatoren zeigt bessere Charakteristiken als konkurrierende Gel-, Blei-Säure- und Lithium- Ionen-Batterien. So erreichen die explosionssicheren Akkumulatoren eine 10-mal längere Lebensdauer (16 000 Lade-/Entladezyklen), eine 30 Prozent höhere Energieeffizienz und sind innerhalb von 20 Minuten geladen. Bei der Nutzung der Batterie entstehen unabhängig vom Betriebsmodus keine Schadstoffe. Aus diesem Grund ist eine zusätzliche Belüftung im Ladebereich nicht erforderlich. Das Wiederaufladen der Batterie ist jederzeit möglich; ein Ausbau der Batterien aus dem Flurförderzeug ist dafür nicht erforderlich. Datenbrille und neue App sollen Kommissionierung unterstützen Das Unternehmen Abat präsentiert auf der diesjährigen Cemat u. a. seine Datenbrillen- Lösung x Pick. Besucher können am Stand des IT-Dienstleisters erleben, wie die Kommissionierung in SAP Extended Warehouse Management durch den Einsatz von Datenbrillen unterstützt werden kann. Mit der Datenbrillenlösung werden Aufträge im Lager direkt im Blickfeld des Anwenders visualisiert. Abat hat die Datenbrillenlösung gemeinsam mit dem Unternehmen Ubimax, Entwickler von x Pick, an SAP angebunden. Auch Mobile Devices sind in diesem Jahr Thema: Zur Überwachung der einzelnen Transportschritte in SAP Transportation Management hat Abat die App TM-On-Street entwickelt. Die App zeigt den aktuellen Auftragsstatus bis hin zur Auslieferung und sammelt transportbezogene Daten während des Transportprozesses. www.umkalab.com Halle 26, Stand M13 www.abat.de Halle 27, Stand B38 Arbeitssicherheit und Bedienkomfort weiter erhöht Die Ergopack Deutschland GmbH hat ihre mobile halbautomatische Umreifungsmaschine optimiert: So sorgen neue Dämpfer für eine Verringerung der Geräuschentwicklung und zusätzliche Verkleidungen sichern Ecken und Kanten, z. B. am Akkugehäuse, ab. Auch Handling und Ergonomie wurden weiter verbessert, u. a. durch eine Überarbeitung der Griffe und Änderungen am Rahmen, die das System leichter manövrierbar machen. Rechts im Bild zu sehen ist die neue Maschine, links die bisherige. www.ergopack.de Halle 13, Stand B62 Alle wichtigen Informationen auf einen Blick Das Dashboard der Coglas Logistic Suite zeigt den Nutzer jederzeit den aktuellen Stand der geleisteten Picks, des Nachschubs sowie der Warenein- und -ausgänge an. Dabei lässt sich das Dashboard den individuellen Anforderungen des Anwenders anpassen. Radialkolbenmotoren mit optimierter Leistung Das Unternehmen Bosch Rexroth hat den Anlaufwirkungsgrad seiner Radialkolbenmotoren durch eine neue Bauart des Triebwerks um bis zu zwölf Prozent gesteigert. Diese reduziert die Dreh momentwelligkeit bei niedrigen Drehzahlen, wodurch die Leistung bei niedriger Geschwindigkeit und die Feinpositionierung des Flurförderzeugs verbessert werden. Geeignet sind die Motoren für 1- bis 7-Tonnen-Gabelstapler. www.coglas.com Halle 27, Stand B64, (7) www.boschrexroth.com Halle 26, Stand L28 30 f+h 5/2016

Verladeprozess beschleunigen – extrem sicher In diesem Jahr wird das Unternehmen Butt seine neueste Ausführung der Mobilen Verladerampe mit nach Hannover bringen. Um den Verladeprozess zu beschleunigen und noch sicherer zu machen, wurde eine Elektro-hydraulische Vorschubbrücke in eine Mobile Verladerampe integriert. Dadurch ist ein Andocken des Lkw noch einfacher zu realisieren und eine Absturzgefahr ausgeschlossen. Die Rampe hat eine Traglast von zwölf Tonnen. Die Bedienung geschieht komfortabel mit einer Mehrknopfsteuerung. Aufgrund der Bauweise ließ sich die Fahrbreite gegenüber herkömmlichen Rampen vergrößern. Ein Verfahren per Gabelstapler ist in kürzester Zeit realisiert. WIR GESTALTEN IHR LAGER SICHERER UND WIRTSCHAFTLICHER. Die Automatisierungsexperten HEITEC AG und PSI Technics GmbH steigern und sichern die Produktivität Ihrer Anlage dank fortschrittlichster Systemlösungen. Informieren Sie sich bei uns über optimale Möglichkeiten zur effizienten Modernisierung Ihrer Logistikanlage. Höherer Durchsatz –Energieeinsparung – Längere Nutzungsdauer Ihres Lagers. Sie finden uns in Halle 27, Stand B64 /11 und 10 www.butt.de Halle 26, Stand H02 Transparente Preisgestaltung für Händler und Endanwender Industriekompetenz in Automatisierung und Elektronik Automatiklager optimieren. Qualität prüfen. Energie einsparen. Der online-basierte Service I-Rent von Trelleborg gestattet Flurförderzeughändlern eine präzise Kalkulation der Reifenkosten in Leasingverträgen. Viele Leasingverträge enthalten keine Reifenklauseln, was i. d. R. weder dem Leasingnehmer noch dem Händler zusagt. Der Service liefert eine Kalkulation der monatlichen Reifenkosten über die Leasingdauer, sodass der Händler seinen Kunden mit den Ersatzteilen auch den Reifenservice aus einer Hand anbieten kann. www.trelleborg.com/wheels Halle 25, Stand F19 VERGLEICHEN SIE NICHT ÄPFEL MIT BIRNEN! PSI-Technics.indd 1 14.04.2016 Besuchen Sie uns auf der CeMAT! Halle 27 - Stand H58 Neue Produktlinie feiert Weltpremiere Hubtex lüftet den Schleier: An Stand G02 auf dem Freigelände stellt der Seitenstapler- Hersteller erstmals ein Fahrzeug seiner neuen Produktreihe im Segment Mehrwege-Seitenstapler vor. Dreimal pro Messetag – jeweils um 10, 14 und 16 Uhr – enthüllt Hubtex den neuen Seitenstapler im Außenbereich des Messegeländes. Interessierte Fachbesucher sind eingeladen, sich das Fahrzeug genauer anzuschauen. www.hubtex.com Freigelände, Stand G02 www.laweco.de

AUSGABE