Aufrufe
vor 1 Jahr

f+h fördern und heben 5/2017

f+h fördern und heben 5/2017

LAGER Stresslevel

LAGER Stresslevel gesenkt Leise Behälter verbessern Arbeitsumfeld Mit dem neuen Multi-User- Logistikzentrum in Bedburg verfügt die Hammer GmbH und Co. KG über mehr Platz und kann mit neuer Lagertechnik vor allem eine große Baumarkt-Kette noch umfassender unterstützen. Im Shuttle-Lager kommen auf automatisierte Anlagen ausgerichtete Kunststoffbehälter zum Einsatz, deren Umlaufboden sorgt für hohe Stabilität und minimale Laufgeräusche auf der Fördertechnik. „Sucht ein Kunde im Baumarkt eine ganz bestimmte Schraube und ist diese nicht da, kommt er am nächsten Tag ganz bestimmt nicht wieder“, weiß Lutz Harde, Geschäftsführer im neuen Logistikzentrum der Hammer GmbH und Co. KG in Bedburg, aus eigener Erfahrung. „Also, was macht er? Er geht ins nächste Geschäft und kauft sie dort.“ Aus diesem Grund müssen Handelsunternehmen immer ausreichend Ware zur Verfügung haben. Dafür erforderlich ist eine schnelle und zuverlässige Logistik. Um diese für seine Partner weiter zu optimieren, errichtete der mittelständische, in Aachen beheimatete Logistikdienstleister auf einem ehemaligen Tagebaugelände ein neues Multi-User-Logistikzentrum. Als Kontraktlogistiker arbeitet Hammer eng mit seinen Kunden zusammen – immer mit dem Ziel, Warenströme weiter zu verbessern. Somit war das neue Logistikzentrum auch nur eine logische Konsequenz. Harde: „Von unserem Standort in Pulheim arbeiteten wir seit Jahren für eine namhafte Baumarkt-Kette.“ Doch der Händler habe sich vergrößert und wollte damit auch seine Logistikstrukturen neu aufsetzen. Das Logistikzentrum in Pulheim bot dafür nicht die notwendige Infrastruktur. Mit dem Neubau sah Hammer außerdem eine Chance, als Dienstleister ebenfalls weiter zu wachsen. Im April 2014 wurde im Gewerbegebiet Mühlenerft der Grundstein für das Logistikzentrum gelegt, im Februar 2015 konnte das Zentrum in Betrieb gehen. Den überwiegenden Teil der Multi-User-Anlage betreibt das Unternehmen als europäisches Zentrallager für die Baumarkt-Kette. Dazu kommen weitere Partner wie Hersteller von Elektronikkomponenten oder Glasgeschirr, für die der Dienstleister den Warenein- und -ausgang, die Lagerung sowie die Kommissionierung übernimmt. Weil in den zehn Hallen des Standorts unterschiedliche Waren bevorratet werden, sind sie entsprechend ausgestattet: für Gefahrgüter, mit Palettenregalen oder für die Blocklagerung. Dazu kam: „In Pulheim beinhaltete das Produktsortiment der Baumarkt-Kette kaum Kleinteile wie Schrauben, Nägel oder Schleifpapier. Wenn, dann haben die Mitarbeiter diese von der Palette 46 f+h 5/2017

DIE RAUMSPARENDE PALETTIERLÖSUNG! kommissioniert. Das hat sich für uns nun geändert“, so Harde. „Wir stellten uns damit die Frage: Mit welcher Technik sollten wir die gestiegene Anzahl an Kleinkomponenten effizient kommissionieren?“ Gemeinsam mit einem externen Berater entschied sich der Dienstleister in einer der Hallen für ein automatisiertes Kleinteilelager der Knapp AG, Graz/Österreich. Die dafür erforderlichen Behälter stammen von der Bito-Lagertechnik aus Meisenheim. Sandwichkonstruktion sorgt für Stabilität Der Komplettanbieter für Lagertechnik lieferte 60 000 Behälter vom Typ Bitobox XLmotion, ausgestattet mit Barcodeträgern auf jeder Längsseite, eingespritztem Kundenlogo – und hergestellt aus Recyclingmaterial. Mit diesem für automatisierte Lager ausgelegten Behälter konnte der Anbieter die Anforderungen des Regalherstellers an Ebenheit, Rauheit oder auch an den Reibwert erfüllen. Dafür sorgt der neue Umlaufboden: Um bei hohen Belastungen im Lagerbetrieb bestehen zu können, haben die Entwickler diesen mit einer glatten Rahmenkonstruktion versehen, die mit diagonalen Stützrippen an den Behälter angebunden ist. Diese Sandwichkonstruktion verhindert, dass sich der Boden bei hoher Last durchbiegt. Weil der Boden dadurch immer eben und glatt ist, entstehen beim Behältertransport über die Fördertechnik kaum Geräusche. Das sorgt für eine angenehmere Arbeitsatmosphäre im Lager. „Von den Mitarbeitern bekommen wir ein sehr gutes Feedback“, so Geschäftsführer Harde. „Sie arbeiten gern an diesen Plätzen.“ Das Das leise Laufverhalten der Behälter steigert die Konzentration der Kommissionierer leise Laufverhalten der Behälter steigere zudem ihre Konzentration und senke so die Fehlerquote weiter. Und das angenehme Umfeld habe sich im Logistikzentrum herumgesprochen. Das gehe soweit, dass sich Mitarbeiter aus anderen Aufgabenbereichen mittlerweile für diese Arbeitsplätze interessieren. Das Volumen der Behälter beträgt 53 l. Harde: „Je mehr ein Behälter fassen kann, desto mehr Waren können wir lagern und desto weniger Nachschübe sind erforderlich. Und weil damit weniger Behälter bewegt werden, arbeitet die komplette Anlage effizienter.“ Der Boden des mit bis zu 50 kg belastbaren Behälters ist ca. 25 mm breiter als bei herkömmlichen Eurostapelbehältern. Damit lassen sich die Auflagewinkel im Regalbau schmaler ausführen. Um unterschiedliche Artikel in einem Behälter zu lagern, lässt sich die Bitobox mit serienmäßig verfügbaren Quer- und Längsunterteilern ausstatten. Der Dienstleister hat sich für ¼-Unterteiler entschieden. Damit im Brandfall die in den Behältern gelagerte Ware bei Auslösen der Sprinkleranlage nicht im Nassen steht und die Ladungsträger durch das aufgestaute Wasser schwerer werden, befinden sich am Boden und den Seitenwänden Wasserablauflöcher. An der Stirnseite sind Grifflöcher angebracht, die eine ergonomische Handhabung ermöglichen. Foto: Bito www.bito.com Roboter und Layer Handling System TheWave Bei einfachster Programmierung die platzsparendste und produktschonendste Lösung weltweit. Entdecken Sie die neue Kombination einer Palettierung mit Siemensoder Rockwell­Steuerung zusammen mit dem raumsparenden Layer Handling System TheWave. Wir sind Ihr Partner für Produktlösungen in der Smart Factory. Als führender Anbieter von Transport­ und Palettier­Anlagen unter dem Dach von Körber Logistics übernehmen wir für Sie: · Passgenaue Automationslösungen für verschiedene Branchen · Beratung, Planung und Projektmanagement · Service und Wartung 24/7 Langhammer GmbH Siemensstraße 2 67304 Eisenberg · Germany www.langhammer.de

AUSGABE