Aufrufe
vor 4 Monaten

f+h fördern und heben 5/2018

  • Text
  • Heben
  • Foerdern
  • Fuh
f+h fördern und heben 5/2018

MENSCHEN UND MÄRKTE

MENSCHEN UND MÄRKTE FÖRDERTECHNIK MATERIALFLUSS LOGISTIK ANDREAS FLIES Ihr teuerster Besitz? In Relation zum geringen Nutzen meine mechanischen Uhren. In Relation zum geringen materiellen Wert meine erworbenen Zaubertricks. Wann sind (waren) Sie am glücklichsten? Am, im und auf dem Wasser. Wovor haben Sie Angst? Das ist sehr ambivalent: Die größten Ängste habe ich im Freiwasser vor der Tiefe und den unbekannten Wesen, die sich so viel eleganter und schneller bewegen als ich – dabei erzeugt meine Phantasie die größten Ängste. Wenn Sie drei Wünsche frei hätten: Welche wären es? 1. Ein Boot. 2. Ein Bus. 3. Die Zeit für eine Europareise. – Geld, Frau und Neugierde hab ich schon. Hören Sie gerne Musik, wenn ja, welche? Ich mag im Jazz die Provokationen und Andeutungen – zum Beispiel bei Miles Davis. Und ich bin stark gerührt durch die Melancholie in Schuberts Kammermusik. Was war die beste Entscheidung in Ihrer beruflichen Laufbahn? Gleich zu Beginn die Entscheidung zugunsten des Maschinenbauingenieurs anstelle des Musikstudiums. Weiterführend der Wechsel in den Vertrieb, dort kann ich im Einzelgespräch als Solist glänzen und anschließend intern im Tutti (Team) an der Umsetzung mitarbeiten. Gibt es ein Leben nach dem Tod? Das wäre sehr tröstlich – für irgendetwas müsste das irdische Rackern schon gut sein. ›› ANDREAS FLIES Andreas Flies begeistert sich seit mehr als 20 Jahren für den Vertrieb technisch anspruchsvoller Komponenten. Nach dem Studium des Maschinenbaus hat er sich schwerpunktmäßig in Kommunikationsmethoden weitergebildet. Nach mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Logistik baut er nun seit 2014 das Geschäft für Rollen und Trommelmotoren für das Stückguthandling im Gebiet DACH für die Rulmeca Germany GmbH auf. 42 f+h 2018/05 www.foerdern-und-heben.de

IM NÄCHSTEN HEFT: 06/2018 ERSCHEINUNGSTERMIN: 08. 06. 2018 ANZEIGENSCHLUSS: 23. 05. 2018 01 02 03 01 Um Stationen für das automatische Be- und Entladen wurde ein Taschensorter erweitert. Die Stationen stellen eine schonende Warendistribution sicher. Foto: Ferag 04 der direkte weg INS INTERNET: www.foerdern-und-heben.de ZUM E-PAPER: www.engineering-news.net ZUM CHEFREDAKTEUR: Winfried Bauer w.bauer@vfmz.de 02 Elektrisierend – so umschreibt Still den Elektro-Dreiradstapler RX 20-16. Ob das stimmt, lesen Sie in unserem Staplertest der Juni-Ausgabe. Foto: Still 03 Welche Innovationen ein neu entwickeltes Kleinteile- Regalbediengerät vereint, verraten wir Ihnen im nächsten Heft. Foto: Jungheinrich 04 Kann die Blockchain dem Palettenschein den Garaus machen? Ein Forscherteam will darauf eine Antwort finden. Foto: Fotolia (Änderungen aus aktuellem Anlass vorbehalten) www.foerdern-und-heben.de f+h 2018/05 43

AUSGABE