Aufrufe
vor 1 Jahr

f+h fördern und heben 6/2015

f+h fördern und heben 6/2015

LOGISTIKMANAGEMENT

LOGISTIKMANAGEMENT Sortimentserweiterung logistisch bewältigen Integrativer Ausbau bringt Lager auf höheres Leistungsniveau Ein Multichannel-Anbieter für Technik und Elektronik hat in den umfassenden Ausbau seines Logistikzentrums investiert. Im Mittelpunkt des Projekts standen dabei die Reduzierung der Auftragsdurchlaufzeit, die Erweiterung von Lagerkapazitäten sowie die Schaffung von attraktiven Arbeitsplätzen. D er Elektronikversandhändler Conrad Electronic SE hat den Standort Wernberg in der Oberpfalz zu einem der modernsten Kommissionier- und Distributionszentren im europäischen Versand- und Stationärhandel ausgebaut. Für die Konzeption sowie Realisierung des Anbaus und der Erweiterung der zentralen Logistik, setzte der Betreiber auf das Hamburger Beratungs- und Planungsbüro Pierau Planung. Im Jahr 2012 war der Spatenstich zur Ausdehnung des Standorts auf eine Grundfläche von 54 000 m² − die Inbetriebnahme des Erweiterungsbaus folgte im November 2014. Das zweigeschossige Logistikzentrum verfügt nun bei einer Länge von 325 m und einer Breite von 175 m über eine Logistikfläche von 100 000 m². Optimal integriert Im Mittelpunkt des Gesamtnutzungskonzepts stand vor allem der vom Versandhändler umgesetzte Ausbau der Vertriebswege im B2B- sowie im B2C-Bereich. Aufgrund der daraus resultierenden Vergrößerung des Artikelsortiments im Zentrallager war die Kapazität der Lagerfläche bis an ihre Grenzen ausgereizt. Der kontinuierliche Anstieg an E-Commerce- Bestellungen, vor allem aus dem B2B-Bereich, bedingt zudem, dass die Aufträge unmittelbar nach der Auftragserfassung zu bearbeiten sind. Für die traditionelle Batchaufbereitung der zweistufigen Prozessabwicklung fehlte die Zeit zwischen der Auftragserfassung und der Cut-Off- Zeit. Neben der Zielsetzung einer kürzeren Auftragsdurchlaufzeit war die optimierte Gestaltung der Arbeitsplätze eine weitere Projektanforderung der Geschäftsführung des Betreibers. Die bisherigen langen Laufwege des alten Systems widersprachen ergonomischen Gesichtspunkten. Bereits bei der ursprünglichen Logistikplanung für den Standort Wernberg im Jahr 2000 hatte Pierau Planung für Conrad ein Logistikkonzept realisiert, bei dem zugunsten hoher Leistungsfähigkeit die Prozesse Kommissionierung und Packerei komplett entkoppelt wurden. Hierzu unterteilte man u. a. das Lager in verschiedene Bereiche mit Pufferfunktionen und realisierte eine differenzierte Förderstreckenführung. Dieses Konzept galt es nun, unter der Berücksichtigung der neuen Anforderungen, auf ein höheres Leistungsniveau zu bringen und intelligent zu erweitern. Die konkrete Aufgabenstellung umfasste letztendlich die Integration der bestehenden Anlage in das neue Konzept sowie die Auslegung des Erweiterungsbaus unter Berücksichtigung des fördertechnischen Layouts. Die Aufgaben im Detail Die Leistungen von Pierau Planung umfassten, neben der Entwicklung des Gesamtnutzungskonzepts, die Bauvorplanung, die Koordination von Bau, Haustechnik und die Intralogistik. Die Entwicklung eines Detail-Nutzungskonzepts, das Ausschreibungsmanagement sowie die Vergabekoordination und die komplette Projektrealisierung zählten ebenso zum Leistungsport- 12 f+h 6/2015

BEI SCHWERGEWICHTEN BESONDERS WICHTIG: ORIGINAL ERSATZROLLEN AUS VULKOLLAN ® Bayer MaterialScience AG, 51368 Leverkusen, Germany · MS006286d Die Räder und Rollen in der Fördermittelindustrie müssen in jeder Schwergewichtsdisziplin permanent Höchstleistungen bringen. Darum entscheiden sich qualitätsbewusste Hersteller von Gabelstaplern und Regalbediengeräten, von Elektrohängebahnen und Fördereinrichtungen für Vulkollan ® . Genauso wichtig ist die Entscheidung für Vulkollan ® , wenn Ersatz- und Austauschteile erforderlich sind. Auch dabei profitierenSievondenbeeindruckendenwirtschaftlichenVorteilendurcherheblichreduzierteWartungskosten,wesentlich seltenere Werkstattbesuche und eine schnelle Amortisation Ihrer Investition in Original-Qualität. Denn Vulkollan ® - RadbelägezeichnensichdurchhoheZuverlässigkeit,einengeringenAbriebverlustundbesonderslangeEinsatzzeitenaus. Vulkollan ® : Höchste mechanische Belastbarkeit und höchste dynamische Tragfähigkeit. Informieren Sie sich: bei den Herstellern und Ersatzteillieferanten oder per E-Mail direkt bei Dr. Stephan Reiter, stephan.reiter@bayer.com

AUSGABE