Aufrufe
vor 3 Monaten

f+h fördern und heben 6/2020

  • Text
  • Betreiber
  • Hinaus
  • Tonnen
  • Anforderungen
  • Mitarbeiter
  • Mithilfe
  • Logistik
  • Systeme
  • Produkte
  • Unternehmen
f+h fördern und heben 6/2020

MENSCHEN UND MÄRKTE

MENSCHEN UND MÄRKTE FÖRDERTECHNIK MATERIALFLUSS LOGISTIK PATRICK ZIMMERMANN Wann waren Sie am glücklichsten? Mein Ziel ist es, jeden Tag zum besten Tag meines Lebens zu machen und dieses Gefühl auf andere zu übertragen. Meistens gelingt das auch. Ihre größte Herausforderung in den nächsten zwölf Monaten? Unsere Technologien auf einem boomenden, aber auch umkämpften Markt zu etablieren. Was macht Ihnen an Ihrem Job am meisten Spaß? Mit einem super sympathischen und top motivierten Team zusammenzuarbeiten. Auf dieser Basis können wir unsere Innovationen vorantreiben und als Unternehmen einen Unterschied machen. Wie oft schauen Sie täglich auf Ihr Handy? Ich bin immer erreichbar, News und Nachrichten erreichen mich aber nur einmal abends. Wofür würden Sie mitten in der Nacht aufstehen? Für einzigartige Erfahrungen, wie Night Safaris in Südafrika. Aber auch für geschäftliche Aktivitäten, für die sich das lohnt. Wie können Sie am besten vom Berufsalltag entspannen? Bei allen Sportarten auf dem See, am See oder in den Bergen. Ski fahren im Winter, Mountainbiken, Tennis und vieles mehr im Sommer. Welchen Toten würden Sie gerne wiedersehen? Steve Jobs. Anscheinend war er menschlich schwierig, aber gleichzeitig unglaublich inspirierend. ›› ZUR PERSON Patrick Zimmermann ist Geschäftsführer (CFO) und Co-Founder der fruitcore robotics GmbH. Das Konstanzer Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung einfach zu bedienender Industrieroboter. Zuvor studierte er Wirtschaftsingenieurwesen an den Fachhochschulen Ravensburg-Weingarten (B. Eng.) und Konstanz (M. Eng.). 42 f+h 2020/06 www.foerdern-und-heben.de

IM NÄCHSTEN HEFT: 07-08/2020 ERSCHEINUNGSTERMIN: 13. 08. 2020 ANZEIGENSCHLUSS: 29. 07. 2020 01 02 03 VERNETZEN SIE SICH MIT bit.ly/fuh-website bit.ly/fuh-e-paper bit.ly/fuh-facebook bit.ly/fuh-twitter bit.ly/fuh-linkedin bit.ly/fuh-xing bit.ly/fuh-instagram bit.ly/fuh-youtube DEM CHEFREDAKTEUR: Winfried Bauer w.bauer@vfmz.de bit.ly/fuh-wb-linkedin bit.ly/fuh-wb-xing 01 Mithilfe von Elektro-Mehrwege-Seitenstaplern kommissioniert der Holz- und Baustoffgroßhändler Tschabrun anstehende Aufträge. Warum das Unternehmen seit 15 Jahren auf Geräte von Hubtex setzt, erfahren Sie in der nächsten Ausgabe Foto: Hubtex 02 Der Versandhändler Sport-Tec erweitert seinen Standort in Pirmasens. Im Fokus der Investition steht ein Hochregallager, für deren Lager- und Materialflusstechnik das Unternehmen psb Intralogistics verantwortlich ist Foto: ak(plan) GdbR architekten-innenarchitekten 03 Für die Vaillant Group hat das Unternehmen Walther Faltsysteme exakt auf die Heizungsmodule zugeschnittene Mehrweg-Transportlösungen konzipiert, die die Packgüter zuverlässig vor äußeren Einflüssen schützen Foto: Walther Faltsysteme (Änderungen aus aktuellem Anlass vorbehalten) www.foerdern-und-heben.de f+h 2020/06 43

AUSGABE