Aufrufe
vor 1 Jahr

f+h fördern und heben 7/2016

f+h fördern und heben 7/2016

FLURFÖRDERZEUGE I

FLURFÖRDERZEUGE I STAPLERTEST Durchaus praxistauglich Der Utilev UT25P stellt sich dem Leistungstest Mit dem Slogan „Einfach gute Gabelstapler“ möchte Hyster seine Budgetmarke Utilev im Markt positionieren. Der Slogan trifft den Nagel auf den Kopf – zumindest was unseren Testkandidaten, den 2,5-Tonnen-Stapler UT25P, anbetrifft. Wir sind positiv von den „Charaktereigenschaften“ des Flurförderzeugs mit Autogasmotor überrascht. Seit dem Sommer 2015 hat Hyster sein Angebot auf dem Weltmarkt um die Stapler der Utilev-Reihe erweitert. Das Programm umfasst Elektro-Dreiradstapler mit einer Tragfähigkeit von 1,5 bis zwei Tonnen sowie eine Serie mit verbrennungsmotorisch angetriebenen Geräten, die das Klassement zwischen 1,5 und 3,5 Tonnen abdeckt. Produziert werden die Stapler in China. Potenzielle Anwendungen sieht der Hersteller überall dort, wo nur gelegentlich ein Flurförderzeug vonnöten ist. Die Stapler werden über das bestehende Hyster-Händlernetz vertrieben. Auch der Aftersales-Service obliegt den Händlern. Somit ist die Ersatzteilverfügbarkeit gegeben und auch das Knowhow bezüglich des Produkts vorhanden. In Kürze können sich die Händler über eine Erweiterung des Gabelstaplerangebots freuen. Auch Flurförderzeuge für die Lagertechnik sind angedacht. Stellt sich nur die Frage, ob chinesische Stapler für diesen Zweck geeignet sind. Doch dies ist ein anderes Thema, dem wir uns zu gegebener Zeit widmen werden. Nun aber zurück zu unserem Testkandidaten, dem UT25P. Vor uns steht ein schnörkelloser Stapler mit Autogasmotor, der alle europäischen CE-Anforderungen erfüllt und mit einem zuverlässigen Nissan- Motor und einer Impco-Autogasanlage ausgerüstet ist (Bild 01 und 02). Das Getriebe stammt aus chinesischer Fertigung. Unser Teststapler verfügt ferner über einen Triplex-Hubmast mit Freihub und integrierten Seitenschieber. Die Hubhöhe beträgt 4 800 mm. Mit dieser Konfiguration erfüllt der babyblaue Frontstapler die gängigsten Anforde- 16 f+h 7-8/2016

STAPLERTEST I FLURFÖRDERZEUGE Hubgeschwindigkeit mit 1 300 kg Last (in cm/s) Fahrgeschwindigkeit mit 1300 kg Last (in km/h) Beschleunigung über 27,2 m (in s) Praktische Einsatzdauer (in ss:mm) Utilev UT25P Durchschnittswert aller von uns getesteten 2,5-Tonnen-Treibgasstapler 55,81 20,4 6,5 05:23 56,56 18,79 7,16 05:06 rungen im Zielsegment. Wir sind daher sehr gespannt auf die Leistungen. Bekanntes Erscheinungsbild Auf den ersten Blick ähnelt der UT25P einem alten Bekannten aus dem Hause Hyster: dem XL. Dieser ist mittlerweile von der Bildfläche verschwunden, war aber aufgrund seiner robusten und einfachen Bauweise lange Zeit bildprägend. Eine ähnliche Bauweise zeichnet auch den Utilev aus. Wir finden ein schnörkelloses und robust gebautes Fahrgestell vor, eine übersicht liche, aber wenig spannende Gerätekonzeption und einen Hubmast, der einfach das tut, was er tun muss, ohne sich zu verdrehen oder nachzufedern; auch wenn der Servicetechniker die quietschende Mastrolle nochmals überprüfen könnte. Die Dämpfung beim Absenken ist ordentlich und die Durchsicht durch den Hubmast entspricht unseren Erwartungen. Alle Schläuche und Ketten sind ordentlich hinter den Mastprofilen verborgen, sodass wir ein gutes Sichtfenster vorfinden (Bild 03 und 04). Der gemessene tote Winkel entspricht dem Seitenschieber-Typ und dem Gabelträger. Aufgrund der direkten Bedienung per mechanischer Ventile ist die Gabeldosierung zentimetergenau. Die Hebel befinden sich in Reichweite der Fahrerhand und haben einen korrekten gegenseitigen Abstand (Bild 05). Die Hub- und Absenkgeschwin- 03 Schläuche und Ketten sind hinter den Profilen verborgen, das Sichtfenster ist frei von Hindernissen Verbrauch pro Stunde in l Verbrauch pro 100 Paletten in l 01 Für die Entriegelung der Motorhaube verwendet man den Haken, der am Zündschlüssel hängt. Also erst den Motor ausschalten! 9 8,5 8 7,5 20 19,5 19 18,5 18 17,5 Utilev UT25P 7,8 Utilev UT25P 19,14 02 Der Zugang zum Motor und zum Getriebe ist großzügig und vollkommen ohne Werkzeug möglich Durchschnittswert aller von uns getesteten 2,5-Tonnen-Treibgasstapler 8,1 Durchschnittswert aller von uns getesteten 2,5-Tonnen-Treibgasstapler 19,27 f+h 7-8/2016 17

AUSGABE