Aufrufe
vor 2 Monaten

f+h fördern und heben 7-8/2017

f+h fördern und heben 7-8/2017

www.foerdern-und-heben.de Juli/Aug. 2017 FUH_SO_Titel_2017_07-08_1842258.indd 1 10.07.2017 10:15:50 INHALT 24 34 36 Flurförderzeuge: Beim Test des Schubmaststaplers SRX 16 von Clark, sind uns einige Besonderheiten aufgefallen. Welche? Lesen Sie selbst! Lager: Welchen Benefit sich Würth Elektronik eiSos mit dem Bau eines Shuttle-Lagers erschlossen hat, lesen Sie in unserer Vor-Ort-Reportage. Hubtische: Ein in der Höhe verstellbare Tischkicker auf Basis eines Industrie- Hubtischs sorgt für ungetrübten Spielgenuss. EDITORIAL 3 Innen hui, außen pfui LOGISTIKIMMOBILIEN 10 Gut geschützt bei Wind und Wetter Möbelhändler setzt auf Torabdichtungen mit besonderen Merkmalen INTRALOGISTIK 12 TITEL Die dritte Dimension erschlossen Drohne vereinfacht Prozesse im BLG-Logistikzentrum Emmerich 16 Greifsysteme für die Intralogistik Stand der Technik und Entwicklungspotenziale FAHRERLOSE TRANSPORTSYSTEME 20 Im Kollektiv zusammenarbeiten Navigationstechnologien auf einem neuen Level HUBTISCHE 36 Wie ein Ausbildungs-Projekt allen die Show stiehlt Gruse-Auszubildende entwickeln höhenverstellbaren Tischkicker auf Basis eines Industrie-Hubtischs AUS DER FORSCHUNG 38 Ein viertel Jahrhundert Internationale Kranfachtagung Fachpublikum diskutiert Trends in der Kranentwicklung RUBRIKEN 5 Kurz notiert 15, 19 Markt 19 Inserentenverzeichnis 23 Markt 40 Impressum 42 Von damals bis heute 43 F+H-Vorschau 9/2017 FLURFÖRDERZEUGE 24 Staplertest: Funktionell und komplett Der Schubmaststapler SRX 16 von Clark im Test LADUNGSTRÄGER 28 Zeit der Mietpalette hinter sich gelassen Intermarché bezieht mehr als 250 000 Craemer-Kunststoffpaletten Materialfluss, Warenwirtschaft und Logistik-Management 2884 7-8 Die dritte Dimension erschlossen Drohne vereinfacht Prozesse im BLG-Logistikzentrum Emmerich VERPACKUNGSTECHNIK 30 Nachhaltig Etikettieren Thermo-Endlosetiketten ermöglichen effiziente und abfallfreie Warenkennzeichnung LAGER 32 Fashion-Logistik in Perfektion Neues Distributionszentrum macht finnisches Handelsunternehmen fit für Online-Handel 34 Neue Musterfabrik unterstreicht Serviceorientierung Shuttle-Lager und manuelle Arbeitsplätze im Fokus der Systemkonfiguration Intralogistik Greifsysteme bieten noch Entwicklungspotenziale Fahrerlose Transportsysteme Navigationstechnologien auf einem neuen Level TITELBILD BLG Logistics, Bremen Ladungsträger Intermarché lässt Zeit der Mietpalette hinter sich 4 f+h 7-8/2017

Ein Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung geleistet „Innovation ist nicht gleich Innovation“, so beschreibt es Prof. Dr. Wolfgang M. Heckl, Generaldirektor des Deutschen Museums, anlässlich der Verleihung der diesjährigen Dieselmedaille, Europas ältestem Innovationspreis. Seiner Ansicht nach müssen Innovationen auch einen gesellschaftlichen Fortschritt mit sich bringen. Dies sei z. B. bei Lithium-Ionen-Batterien gegeben. Jedoch birgt die Anwendung, Lagerung und der Transport auch Gefahren. Die falsche Handhabung beim Ladevorgang kann zu einem Batteriebrand führen, der auf herkömmliche Weise kaum löschbar ist. Hier geht die Stöbich Brandschutz GmbH, Goslar, neue Wege und arbeitet mit Partnern an Schutzlösungen für z. B. Energiespeicher. Dazu hat Stöbich Technologien und Fertigungsverfahren entwickelt und bündelt diese in einem neuen Unternehmensbereich. Das Deutsche Institut für Erfindungswesen honorierte kürzlich diese Anstrengungen und Leistungen und nominierte Stöbich für die Dieselmedaille in der Kategorie „Nachhaltigste Innovationsleistung“. INTRALOGISTICS IN MOTION ENERGIEÜBERTRAGUNG, DATENÜBERTRAGUNG &POSITIONIERUNG IN DERMODERNEN LAGERHALTUNG www.stoebich.de Generalunternehmer Vanderlande stärkt IT-Know-how Bereits seit vielen Jahren war die Sentec Software GmbH ein Partner der deutschen Vanderlande-Niederlassung in Mönchengladbach. Gemeinsam mit dem im Bereich MFC/MFR erfahrenen Team aus Hilden wurden in der Vergangenheit Projekte wie das DHL Hub in Leipzig, das Logistikzentrum von Edeka Südwest Fleisch in Rheinstetten sowie diverse kleinere Projekte umgesetzt. Nachdem sich der bisherige Sentec-Inhaber, Franz-Josef Hoppe, aus dem Berufsleben zurückgezogen hat, stellte sich die Frage nach der Bestandssicherung des IT-Fachwissens. Mit der Übernahme durch den Generalunternehmer Vanderlande, der damit die Marktposition im Bereich IT stärkt, sei dies gelungen. Der Standort in Hilden bleibt erhalten. Die Mitarbeiter werden in die Organisation der Vanderlande-Niederlassung in Mönchengladbach integriert. Der Name Sentec wird nicht weitergeführt. www.vanderlande.com Auf Mercatorinsel entsteht Logistikzentrum Die Duisburger Hafen AG (Duisport) errichtet für DB Schenker ein Logistikzentrum auf der Mercatorinsel in Duisburg-Ruhrort. Von dort aus wird DB Schenker künftig Einzelteile und Fahrzeugkomponenten für das weltweite Produktionsnetzwerk des Geschäftsfelds Mercedes-Benz Vans der Daimler AG konsolidieren, verpacken und verschiffen. www.duisport.de PAUL VAHLE GMBH &CO. KG Westicker Straße 52 |59174 Kamen |Germany info@vahle.de

AUSGABE