Aufrufe
vor 1 Jahr

f+h fördern und heben 9/2015

f+h fördern und heben 9/2015

ProduktInnovationen

ProduktInnovationen Stapeln geht in Serie Die neuen Drehstapelbehälter von Werit (Halle 6, Stand 6-417) ergänzen die etablierte Serie DSB-N in der Abmessung 600 × 400 mm und runden das Programm an volumenreduzierbaren Behältern ab. Verfügbar sind die Behälter in der Abmessung 400 × 300 mm in Höhen 170, 220 und 270 mm. Zudem sind verschiedene Böden, geschlossene oder perforierte Seitenwände wählbar. Die aus HDPE hergestellten Behälter sind reinigungsfreundlich und robust. Sie können als klassischer Transport, Lager- oder Kommissionierbehälter eingesetzt werden. Individuelle Wünsche hinsichtlich Farbe, Bedruckung, Beklebung oder Gravur sind möglich. www.werit.eu Anzeige Galler Lager- u. Regaltechnik GmbH Robert Galler Str.1 • 95326 Kulmbach Tel.: 09221 700-0 • Fax: 700-149 www.galler.de • info@galler.de FachPack Nürnberg 29.9.-1.10. Faltbare Ladungsträger ermöglichen flexiblen Transport Der Großladungsbehälter Magnum Optimum von Schoeller Alibert (Halle 6, Stand 6-359) ist als Baukastensystem aufgebaut und eignet sich dadurch flexibel für verschiedene Anwendungen. Grundlage ist eine Plattform im ISO-Palettenmaß mit Füßen oder Kufen, die sich bei Bedarf austauschen lassen. Auf diese Basis können unterschiedlich hohe Seitenwände werkzeuglos aufgesetzt werden. Es lassen sich Behälterhöhen von 750, 870, 975 oder 1 000 mm realisieren – mit einem weiteren Rahmen bis zu 1 200 mm. Die Ladungsträger können mehr als 500 kg Nutzlast aufnehmen. Werden Stückgüter in Trays transportiert, steigt das mögliche Ladevolumen auf bis zu 1 000 kg. www.schoellerallibert.de Galler.indd 1 15.01.2015 08:16:33 Schaumstoffeinlagen online konstruieren und bestellen Mithilfe des neuen Portals MyFoam.net lassen sich in individuelle Schaumstoffeinlagen für z. B. Werkzeugkoffer oder Kamerataschen online konstruieren. Dazu entwickelte die Bright Solutions GmbH (Halle 6, Stand 6-360) einen Online-Konfigurator mit eigener Objektscanner-App als Herzstück der Plattform. MyFoam.net richtet sich sowohl an private als auch an gewerbliche Kunden, die Schaumstoffeinlagen nach eigenen Entwürfen produzieren lassen möchten. Sobald der Interessent seinen Einlagenentwurf im System freigibt, wird die Anfrage automatisch an die registrierten Partnerunternehmen weitergeleitet. Weitere Informationen finden Sie unter www.myfoam.net IMPRESSUM Materialfluss, Warenwirtschaft und Logistik-Management erscheint 2015 im 65. Jahrgang, ISSN 0341-2636 Herausgeber Dipl.-Ing. Reiner Wesselowski (We) Tel. 06131/992-322, E-Mail: r.wesselowski@vfmz.de Redaktion Chefredakteur: Holger Seybold, Tel.: 06131/992-254, Fax: 06131/992-340, E-Mail: h.seybold@vfmz.de (verantwortlich für den redaktionellen Inhalt) Redakteure: Dipl.-Ing. (FH) Winfried Bauer (WB), Tel. 06131/992-321, E-Mail: w.bauer@vfmz.de Dipl.-Ing. Manfred Weber (MW), Tel. 06131/992-202, E-Mail: m.weber@vfmz.de Dipl.-Medienwirtin (FH) Marie Krueger (MK), Tel.: 06131/992-359, E-Mail: m.krueger@vfmz.de Redaktionsassistenz: Monika Schäfer, Tel.: 06131/992-361, E-Mail: m.schaefer@vfmz.de, Eva Helmstetter, Gisela Kettenbach, Ulla Winter (Redaktionsadresse siehe Verlag) Grafik und Layout Sonja Schirmer, Doris Buchenau, Anette Fröder, Conny Grothe, Melanie Lerch, Mario Wüst Chef vom Dienst Dipl.-Ing. (FH) Winfried Bauer Anzeigen Andreas Zepig Tel. 06131/992-206, E-Mail: a.zepig@vfmz.de Annemarie Benthin, Anzeigenverwaltung Tel. 06131/992-250, E-Mail: a.benthin@vfmz.de Anzeigenpreisliste Nr. 62: gültig ab 1. Oktober 2014 www.vereinigte-fachverlage.info Leserservice vertriebsunion meynen GmbH & Co. KG, Große Hub 10, 65344 Eltville, Tel.: 06123/9238-266 Bitte teilen Sie uns Anschriften- und sonstige Änderungen Ihrer Bezugsdaten schriftlich mit (Fax: 06123/9238-267, E-Mail: vfv@vertriebsunion.de). Preise und Lieferbedingungen: Einzelheftpreis: € 14,50 (zzgl. Versandkosten) Jahresabonnement: Inland: € 140,- (inkl. Versandkosten) Ausland: € 150,- (inkl. Versandkosten) Abonnements verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt werden. Verlag Vereinigte Fachverlage GmbH Lise-Meitner-Straße 2, 55129 Mainz Postfach 100465, 55135 Mainz Tel.: 06131/992-0, Fax: 06131/992-100 E-Mail: info@engineering-news.net, www.engineering-news.net Geschäftsführer: Dr. Olaf Theisen Verlagsleiter: Dr. Michael Werner, Tel.: 06131/992-401 Gesamtanzeigenleiterin: Beatrice Thomas-Meyer (verantwortlich für den Anzeigenteil), Tel.: 06131/992-265, E-Mail: b.thomas-meyer@vfmz.de Vertrieb: Lutz Rach, Tel.: 06131/992-148 Druck und Verarbeitung Limburger Vereinsdruckerei GmbH Senefelderstraße 2, 65549 Limburg Datenspeicherung Ihre Daten werden von der Vereinigten Fachverlage GmbH gespeichert, um Ihnen berufsbezogene, hochwertige Informationen zukommen zu lassen. Sowie möglicherweise von ausgewählten Unternehmen genutzt, um Sie über berufsbezogene Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Dieser Speicherung und Nutzung kann jederzeit schriftlich beim Verlag widersprochen werden (vertrieb@vfmz.de). Die Zeitschrift sowie alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Mit der Annahme des redaktionellen Contents (Texte, Fotos, Grafiken etc.) und seiner Veröffentlichung in dieser Zeitschrift geht das umfassende, ausschließliche, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht auf den Verlag über. Dies umfasst insbesondere das Recht zur Veröffentlichung in Printmedien aller Art sowie entsprechender Vervielfältigung und Verbreitung, das Recht zur Bearbeitung, Umgestaltung und Übersetzung, das Recht zur Nutzung für eigene Werbezwecke, das Recht zur elektronischen/digitalen Verwertung, z. B. Einspeicherung und Bearbeitung in elektronischen Systemen, zur Veröffentlichung in Datennetzen sowie Datenträger jedweder Art, wie z. B. die Darstellung im Rahmen von Internet- und Online-Dienstleistungen, CD-ROM, CD und DVD und der Datenbanknutzung und das Recht, die vorgenannten Nutzungsrechte auf Dritte zu übertragen, d. h. Nachdruckrechte einzuräumen. Eine Haftung für die Richtigkeit des redaktionellen Contents kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion nicht übernommen werden. Signierte Beiträge stellen nicht unbedingt die Ansicht der Redaktion dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Gewähr übernommen werden. Grundsätzlich dürfen nur Werke eingesandt werden, über deren Nutzungsrechte der Einsender verfügt, und die nicht gleichzeitig an anderer Stelle zur Veröffentlichung eingereicht oder bereits veröffentlicht wurden. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mitglied der Informations-Gemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW), Berlin. 24 f+h 9/2015

Integrierte Lösung für das Verpacken von Süßwaren Mit umfassenden Verpackungslösungen im Programm präsentiert sich das Unternehmen Rovema (Halle 4, Stand 4-111). Zu sehen ist z. B. eine Anwendung für das Verpacken von Süßwaren, Gebäck und Keksen. Die Verpackungslinie besteht aus der Schlauchbeutelmaschine BVC 180 mit integrierter Waage und einem Pickermodul. Dabei sind die direkt auf der Schlauchbeutelmaschine aufgebaute Waage sowie das Pickermodul steuerungstechnisch in der Schlauchbeutelmaschine integriert. Ausgestattet ist die Schlauchbeutelmaschine mit einem integrierten Metalldetektor im Aufnahmerahmen der Waage sowie der Produkterkennung „sense & seal“. Mit deren Hilfe lassen sich die Produktteile in der Siegelnaht identifizieren und Fehlbeutel direkt ausschleusen. www.rovema.de Effizient und ergonomisch kommissionieren Mit der Fast-Pick-Station hat die Winkel GmbH (Halle 3, Stand 3-406) eine Kommissionierlösung entwickelt, die die Ergonomie am Arbeitsplatz steigern und zugleich hohe Pick-Leistungen bei schonendem Warenhandling sicherstellen soll. Das System setzt sich zusammen aus einem Kommissioniertisch auf einer Plattform, einem darunter liegenden Schacht sowie einem darin integrierten Folienstretcher. Auf dem höhenverstellbaren Tisch lassen sich Ladungsträger mit unterschiedlichen Waren beladen. Der volle Ladungsträger wird über den Schacht nach unten gefördert. Ein Wickelstretcher umhüllt dort die Ware mit einer Folie, um sie für den weiteren Transport zu sichern. Gleichzeitig stellt ein Zwischenspeicher einen neuen Ladungsträger bereit, sodass der Kommissionierer ohne Unterbrechung weiterarbeiten kann. Passgenaue „Innenarchitektur“ für jeden Koffer Neben der Herstellung von Koffer- und Case-Lösungen aus Kunststoff ist die W.AG Funktion + Design GmbH (Halle 5, Stand 5-432) auch auf die Gestaltung und Fertigung passgenauer Schaumstoffeinlagen für Koffer spezialisiert. Das Unternehmen produziert vor allem klassische Tiefzieheinlagen sowie Inlays aus PU-Weichschaum und PE-Hartschaum. Aktuelle Beispiele aus der Fertigung werden auf der Messe in Nürnberg gezeigt. Mithilfe spezieller Materialkombinationen realisiert der Hersteller auch ausgefallene Kundenwünsche und setzt dabei u. a. Schaumstoffe mit flammhemmenden Eigenschaften ein. Filigrane Schriften, Firmenlogos und andere Feinstrukturen in der Schaumstoff-Oberfläche, verleihen den Inlays einen individuellen Charakter. www.wag.de www.winkel.de Besuchen Sie uns auf der FachPack 2015! Halle 5, Stand 141 29.09. –01.10. Wir freuen uns auf Sie! www.kunertgruppe.com Palette mit minimalem Platzbedarf Die neue Kunststoffpalette vom Typ Nest M1 von Cabka-IPS (Halle 7, Stand 7-224) ist die kleinste Palette im Portfolio des Unternehmens. Mit einer Größe von 400 × 300 mm wurde sie für die Displaypositionierung am Point of Sale entworfen. Der Ladungsträger ist aufgrund seiner Abmessungen vor allem für kleine Verkaufsräume und für Warendisplays mit mittlerer Abverkaufsgeschwindigkeit ausgelegt. Damit ein stabiler Halt sichergestellt ist, lassen sich die Displays mithilfe spezieller Arretierungsstellen an der Palette befestigen. Ein zum Patent angemeldetes Stecksystem ermöglicht es, einzelne Paletten zu größeren Einheiten zusammenzufassen. Aufgrund seiner kegelförmigen Füße ist der Ladungsträger nestbar. www.cabka-ips.com im Internet: Wir leben den Servicegedanken! Wir von der Kunert Gruppe sind Ihr Spezialist für Hülsen, Verpackungen aus Wellpappe, Kantenschutz und Hülsenkarton. Von der Beratung über die Entwicklung bis zur Anwendung: Wir schreiben Service groß. Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns auf der FachPack 2015 im Messezentrum Nürnberg. Wir freuen uns auf Ihren Besuch: Halle 5, Stand 141. RZ_Fachp_Messeanzeige_90x130mm.indd 1 15.09.15 12:59 Paul-Kunert.indd 1 15.09.2015 15:05:49 www.foerdern-und-heben.de als E-Paper: www.engineering-news.net f+h 9/2015 25

AUSGABE