Aufrufe
vor 3 Wochen

f+h fördern und heben 9/2020

  • Text
  • Unternehmen
  • Produkte
  • Systeme
  • Mitarbeiter
  • Hinaus
  • Anforderungen
  • Mithilfe
  • Steuerung
  • Logistik
  • Zudem
f+h fördern und heben 9/2020

PRODUKTE UND SYSTEME

PRODUKTE UND SYSTEME SICHERES LANGGUTHANDLING IM INNEN- UND AUSSENBEREICH Das Manövrieren langer Lasten aus Stahl, Holz oder Aluminium in stark frequentierten Produktionsstätten, durch Hallentore und um Hindernisse herum kann diverse Risiken mit sich bringen. Darauf hat das Unternehmen Combilift reagiert und Modelle wie den multidirektionalen Stapler der C-Serie oder die kompakten 4-Wege - Gegengewichtsstapler des Typs Combi-CB entwickelt. Lesen Sie mehr. Die Modelle aus dem Hause Combilift wurden für die Herausforderungen langer und sperriger Lasten entwickelt und vereinen die Vorteile eines Gegengewichtsstaplers, eines Seitenstaplers und eines Schmalgangstaplers in einem Gerät, um ein platzsparendes und effizientes Handling sicherzustellen. Der niedrige Lastschwerpunkt und die integrierte Plattform bieten eine stabile, niedrige Auflagefläche, auf der Lasten während des Transports ruhen können. Darüber hinaus hat der Fahrer mit der seitlich am Hubmast montierten Kabine eine freie Sicht auf die Last. Die 4-Wege-Fähigkeit sorgt für einen schnellen Richtungswechsel der Räder, um seitliches Fahren auf engem Raum oder durch Hallentore zu ermöglichen. Auch Anwender zeigen sich von den Mehrwerten überzeugt. „Bevor wir den multidirektionalen Combi-CB hatten, mussten wir mit Schubmaststaplern und Gabelhubwagen hantieren und eine Reihe von Mitarbeitern einsetzen, um Lasten von bis zu zehn Meter Länge durch das Hallentor in das Lager zu befördern. Früher benötigten wir bis zu 45 Minuten für eine Ladung, jetzt ist der Vorgang in drei oder vier Minuten erledigt – 42 f+h 2020/09 www.foerdern-und-heben.de

DYNAMISCHE LAGERTECHNIK mit nur einem Fahrer. Da weniger Personen und weniger Gabelstaplerbewegungen erforderlich sind, ist dies ein sicherer Prozess“, so Ben O‘Hanlon, Geschäftsführer von Todds Leap in Nordirland. Ebenfalls in den Combilift-Kundenbüchern steht die Tenwinkel GmbH & Co. KG, Hersteller von technischen Ballastierungen, Betongegengewichten und Betonformteilen. „Die Kombination aus Gegengewichtsstapler und Hallenkran war dem Handling unserer Betonballaste und Gegengewichte mit einem Gewicht von zehn Kilogramm bis circa 30 Tonnen nicht gewachsen. Der mobile Combi- MG-Portalkran ist eine flexible Lösung: aufgrund seiner Konstruktion, Wendigkeit sowie seiner Mehrwege-Lenkung können wir unsere Lasten sicherer bewegen und gleichzeitig eine platzsparende Lagerung auf dem Hof sicherstellen“, kommentiert Geschäftsführer Stefan Tenwinkel. Fotos: Combilift VAHLE COMPACT LINE (VCL) DIE MODULARE ALL-IN-ONE LÖSUNG FÜR IHRE LAGERTECHNIKANWENDUNG. MODULARES SYSTEM VARIABEL EINSETZBAR EINFACHE MONTAGE www.combilift.com Das Video zum Thema Der kompakte Combi-CB sorgt für erhöhte Produktivität und Sicherheit und ermöglicht eine Steigerung der Lagerkapazität – innen sowie außen bit.ly/combi_cb_4 PAUL VAHLE GMBH & CO. KG Westicker Straße 52 | 59174 Kamen | Germany info@vahle.de

AUSGABE