Aufrufe
vor 6 Monaten

f+h fördern und heben 1-2/2019

f+h fördern und heben 1-2/2019

LogiMAT

LogiMAT 2019: Halle 7 | Stand B21 Mehr Präzision. Demag Lastpendeldämpfung Der Demag V-Profilträger – weniger ist mehr. Die revolutionäre Architektur des Demag V-Profilträgers sorgt für mehr Effizienz im Lastenhandling. Dank verjüngter Membrangelenke reduziert dieser Kranträger das Schwingungsverhalten um bis zu 30 %. Dies verkürzt Spielzeiten und erhöht die Umschlagleistung. Noch mehr Präzision und Sicherheit wird durch die Demag Lastpendeldämpfung erzielt. www.demagcranes.de

EDITORIAL DIE SORGENFALTEN IN DER INDUSTRIE WERDEN TIEFER Global Excellence for Intralogistics Selten gab es wirtschaftlich so viel Unsicherheit wie zurzeit: Brexit, Handelsstreitigkeiten, die instabile Lage in Italien oder der Türkei, die Proteste der „Gelbwesten“ in Frankreich, Konflikte im Nahen Osten, drohende Autozölle in den USA. All dies bremst die Zuversicht der deutschen Unternehmen. Laut einer Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) beurteilen 21 von 48 DIE BUNDESREGIERUNG DARF DEN REFORMBEDARF NICHT WEITER VERDRÄNGEN Wirtschaftsverbänden die gegenwärtige Lage schlechter als 2018. Die Gesamtgemengelage drückt auf die Investitionsbereitschaft. Dabei ist die allgemeine Verunsicherung in den Unternehmen stärker als in Berlin angenommen. Auf Wachstumsbremsen jenseits unserer Landesgrenzen kann die Regierung nur diplomatisch reagieren. Bei den in der eigenen Hand liegenden Faktoren für eine Verbesserung der Stimmungslage in den Betrieben und damit für eine positive Entwicklung der Konjunktur sollte man in der Bundeshauptstadt aber aus dem Winterschlaf erwachen. Der Migrationsdruck, der demografische Wandel und der Rückstand bei der Digitalisierung sind so drängend, dass es sich die Regierung einfach nicht leisten kann, ihre Untätigkeit in Sachen Reformen fortzusetzen. Winfried Bauer – Chefredakteur – w.bauer@vfmz.de 50 JAHRE ZUVERLÄSSIGKEIT UND LANGLEBIGKEIT Gesucht wird die weltweit älteste noch laufende TRANSNORM-Gurtkurve. Alle Infos unter: www.50years.transnorm.com Fördertechnische Module und Lösungen von TRANSNORM sichern die logistische Wettbewerbsfähigkeit von Global Playern wie Paketdiensten, Versandhäusern oder Distributionsdienstleistern. Nutzen Sie diese Erfahrungen zur Beschleunigung Ihrer logistischen Prozesse. Ob einzelne Module, Lösungen oder Sub-Systeme – Sie haben die Wahl! Stuttgart 19.-21. Februar 2019 Halle 3 | Stand B41 www.transnorm.com

AUSGABE