Aufrufe
vor 3 Wochen

f+h fördern und heben 11/2021

  • Text
  • Anforderungen
  • Mobile
  • Lager
  • Betrieb
  • Mithilfe
  • Logistik
  • Nordac
  • Systeme
  • Unternehmen
  • Produkte
f+h fördern und heben 11/2021

PRODUKTE UND SYSTEME

PRODUKTE UND SYSTEME VERSCHIEDENE VERTRIEBSKANÄLE MIT EINEM HÄNGEFÖRDERSYSTEM BEDIENEN Das veränderte Konsum- und Kaufverhalten stellt viele Unternehmen vor Herausforderungen. Kunden erwarten eine permanente Verfügbarkeit der Produkte und eine schnelle Lieferung an die Haustür. Dies erhöht den Druck auf Unternehmen, die immer komplexeren Kundenwünsche noch effizienter zu erfüllen. Es steigt der Bedarf an Automatisierung mit zuverlässigen technologischen und digitalen Systemen, um Aufträge rasch abzuwickeln und ein hohes Servicelevel sicherzustellen. Logistiksysteme wie der Taschensorter SSI Carrier von SSI Schäfer sind diesen Anforderungen gewachsen. Weltweit stehen viele Unternehmen unterschiedlicher Branchen vor ähnlich großen Herausforderungen, die sich aus dem veränderten Konsum- und Kaufverhalten, den turbulenten Marktbedingungen und den Auswirkungen der Pandemie ergeben. Immer mehr Konsumenten genießen die Anytime-Anywhere-Verfügbarkeit und tätigen ihre Einkäufe im Internet. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, benötigen Einzelhändler eine leistungsstarke Intralogistik, die Filialnachschub und Direktbestellungen der Endkunden von einem einzigen Distributionszentrum aus unterstützt. Logistiklösungen müssen so kompakt, flexibel und effizient wie möglich sein, um die Voraussetzungen für schnelle Zugriffe auf angeforderte Waren zu schaffen, mit schwankenden Auftragsprofilen umzugehen, Zeiten mit Auftragsspitzen effizient zu bewältigen und die sofortige Verfügbarkeit von Retouren miteinzubeziehen. Diese Anforderungen lassen sich mit dem SSI Carrier vollständig abdecken. Der Taschensorter ist ein platzsparendes und vielseitiges Hängefördersystem für die parallele Abwicklung verschiedener Vertriebskanäle. Mit einem einzigen Ladungsträger sind Fördern, Puffern, Sortieren und Sequenzieren von Hänge- und Liegeware in einem System möglich – bei gleichzeitig hoher Durchsatzleistung. Die automatisierte Sortierlösung bringt Kun den bestellungen unabhängig von der Auftragsgröße in der gewünschten Reihenfolge zu den Packstationen und sorgt für ein effektives Retourenhandling, wodurch sie sich gut für den E-Commerce eignet. Der Taschensorter benötigt nur eine minimale Grundfläche, ermöglicht eine hohe Lagerdichte und bietet hohe Skalierbarkeit und flexible System- 16 f+h 2021/11 www.foerdern-und-heben.de

PRODUKTE UND SYSTEME erweiterungen durch einen modularen, individuell anpassbaren Aufbau. „Das innovative Konzept mit angetriebenen Stauförderern sorgt für einen schonenden Transport der Waren in den Taschen. So wird ein Aneinanderprallen der Taschen verhindert, wie es bei ungebremsten Gefälleförderern üblich ist. Dies ist entscheidend für das Handling von empfindlichen Produkten und Verpackungen, zum Beispiel im Bereich Healthcare and Cosmetics“, betont Dr. Michael Zacher, Product Manager Overhead Conveying bei SSI Schäfer. Das Herzstück des Taschensorters ist sein Sortieralgorithmus. Die Matrixsortierung in Kombination mit dem dynamischen Puffer ermöglicht es, batch-kommissionierte Artikel aus verschiedenen Lagerzonen in sortierte Kundenaufträge zu bringen und diese umgehend an den Packstationen in beliebiger Reihenfolge bereitzustellen. Durch den Einsatz von RFID-Technologie und die Bearbeitung auf Basis von einzelnen Artikeln ist das System auf flexible Auftragsstrukturen ausgelegt und kann kleine E-Commerce-Aufträge, große Retail-Aufträge sowie Aufträge für „Pick & Collect“ für ein großes Artikelspektrum bei minimalen Product Touches kombinieren. In den Taschen lassen sich Artikel wie Kleidung, Schuhe, Kosmetika oder Haushaltsartikel bis zu 2,5 kg transportieren. „Das E-Commerce-Geschäft befindet sich in einer hochdynamischen Entwicklung. Mit dem modularen Aufbau des SSI-Carrier-Systems bieten wir eine kosteneffiziente Lösung mit hoher Skalierbarkeit. Aufgrund der intelligenten Kombination der Module lassen sich Sortierleistungen von mehreren Tausend bis zu mehreren Zehntausend Stück pro Stunde erreichen. Dadurch ist das System flexibel und passt sich jederzeit an das zukünftige Geschäftsvolumen an. Zusammen mit einer passgenauen Software- Lösung und moderner Visualisierungstechnik sowie einem maßgeschneiderten Service erhält der Betreiber eine Gesamtlösung aus einer Hand“, fasst Zacher zusammen. TASCHENSORTER IST BESTANDTEIL DER INNOVATIONSSTRATEGIE Angesichts der steigenden Nachfrage der Konsumenten beim Online-Einkauf musste das globale 3PL Transport- und Logistikunternehmen DSV die Kapazitäten erhöhen, um das stetige Wachstum an E-Commerce-Kunden zu bewältigen. Dafür realisierte SSI Schäfer eine hochautomatisierte Logistiklösung für das bestehende Distributionszentrum in Brampton/Kanada. Aus dem Lager werden Kunden aus dem Geschäftsbereich „Healthcare & Cosmetics“ im kanadischen Markt beliefert. Als Generalunternehmer lieferte SSI Schäfer eine maßgeschneiderte Logistiklösung inklusive schlüsselfertiger Umsetzung. Der Taschensorter ist Teil der Innovationsstrategie von DSV. Die in Batches kommissionierten Aufträge werden über das Fahrerlose Transportsystem Weasel dem Taschensorter zugeführt. An der Beladestation werden die Artikel einzeln in die Taschen geladen und anschließend zwischengepuffert, bis ein kompletter Auftragsbatch gebildet wird. Danach gelangt der Batch in den Matrix-Sorter, wo die Aufträge sortiert werden und schließlich an der Entladestation in gewünschter Reihenfolge entnommen und in Versandkartons verpackt werden. „Die größte Herausforderung, die wir meistern mussten, war das exponentielle E-Commerce-Wachstum unserer Kunden. Der Taschensorter SSI Carrier schafft die notwendige Kapazität, um dieses Wachstum und die massiven saisonalen Auftragsspitzen zu bewältigen“, erklärt Rob Chanona, Geschäftsführer bei DSV Solutions/Kanada. Fotos: SSI Schäfer www.ssi-schaefer.com VOLUMEN! WINNER LÄSST MASCHINEN SEHEN. ???cm ???m³ DR. MICHAEL ZACHER, PRODUCT MANAGER OVERHEAD CONVEYING, SSI SCHÄFER Das Konzept mit angetriebenen Stauförderern sorgt beim Taschensorter SSI Carrier für einen schonenden Transport der Waren LaseAFM Hochgenaue automatische 3D Frachtvermessung Zeitersparnis durch automatische Datenübertragung Eliminierung von fehlerhaften Messdaten der Fracht Frachtdokumentation durch HD Kamera Gewichtserfassung + Identifikation der Fracht (modular) ???cm Automatische Frachtvermessung Ihre Vorteile Präzise 3D-Messtechnik für die multidimensionale Frachtvermessung von Paletten und sperrigen Gütern - auch auf Wickelmaschinen ∫ Einfach und genau ∫ Alle Daten in einer Anwendung ∫ Hohe Reproduzierbarkeit ∫ Belastbare Frachtdaten Ansicht 2D Scanebene mit Palette Ansicht 3D Punktwolke LASE Industrielle Lasertechnik GmbH www.foerdern-und-heben.de Tel.: 0281 95 99 00 f+h // 2021/11 E-Mail: sales@lase.de 17 www.lase.de

AUSGABE