Aufrufe
vor 3 Monaten

f+h fördern und heben 9/2020

  • Text
  • Unternehmen
  • Produkte
  • Systeme
  • Mitarbeiter
  • Hinaus
  • Anforderungen
  • Mithilfe
  • Steuerung
  • Logistik
  • Zudem
f+h fördern und heben 9/2020

PRODUKTE UND SYSTEME

PRODUKTE UND SYSTEME VOLLAUTOMATISCHE REIFENTRANS- PORTANLAGE DOSIERT ALTREIFEN ALS SEKUNDÄRBRENNSTOFFE Um den Einsatz primärer Brennstoffe wie Kohle zu reduzieren, setzt das Unternehmen Heidelberg Cement unter anderem auf alternative Brennstoffe – zum Beispiel Altreifen. Denn das Gummi hat einen vergleichbaren Heizwert wie Steinkohle. Und weil sich das Eisen aus der Armierung mineralogisch in den Zement einbinden lässt, mindert dies die Zugabe eisenhaltiger Korrekturstoffe. Die Beumer Group stellt dafür eine vollautomatische Anlage zur Verfügung, die unterschiedlich große Reifen dosiert, vereinzelt und zum Drehrohrofeneinlauf befördert. 18 f+h 2020/09 www.foerdern-und-heben.de

PRODUKTE UND SYSTEME 01 Scanner innerhalb der Anlage überprüfen, ob Reifen übereinanderliegen oder sich noch die Felge darin befindet VOLUMEN! WINNER LÄSST MASCHINEN SEHEN. Das Unternehmen Heidelberg Cement mit Hauptsitz in Heidelberg zählt mit acht Zement- und drei Mahlwerken zu den größten Zementherstellern in Deutschland. „Altreifen besitzen einen hohen Wärmeinhalt. Damit eignen sie sich ideal als Brennstoff für unsere Produktion“, so Michael Becker, Leiter bei Heidelberg Cement im Werk Lengfurt. Für einen Anteil von etwa 20 Prozent des Wärmebedarfs verwerte das Werk jährlich ca. 20 000 Tonnen Steinkohle – das entspricht 20 Mio. Reifen. „Wir können so diesen Primär- durch den Sekundärbrennstoff Reifen ersetzen“, betont Becker. Bei den Reifen handelt es sich um Produktionsausschuss der Hersteller sowie um Altreifen von Lkws und Pkws. Diese weisen damit auch Unterschiede auf: Ihre Durchmesser variieren zwischen 300 und 1 600 mm, ihre Breiten zwischen 100 und 400 mm. Das durchschnittliche Gewicht bei den Pkw-Reifen liegt bei etwa acht, bei Lkw-Reifen bei rd. 60 kg. STATT ZWEI ANLAGEN JETZT NUR NOCH EINE Um das unterschiedliche Reifenmaterial dem Drehrohrofeneinlauf zuzuführen, hatte Heidelberg Cement in Lengfurt bisher zwei halbautomatische Anlagen im Einsatz: Eine Linie förderte die kleineren und leichteren Pkw-Reifen, die andere die großen ???m³ LaseAFM ???cm ???cm Automatische Frachtvermessung Ihre Vorteile Hochgenaue automatische 3D Frachtvermessung Zeitersparnis durch automatische Datenübertragung Eliminierung von fehlerhaften Messdaten der Fracht Frachtdokumentation durch HD Kamera Gewichtserfassung + Identifikation der Fracht (modular) Ansicht 2D Scanebene mit Palette Ansicht 3D Punktwolke Präzise 3D-Messtechnik für die multidimensionale Frachtvermessung von Paletten und sperrigen Gütern - auch auf Wickelmaschinen ∫ Einfach und genau ∫ Alle Daten in einer Anwendung ∫ Hohe Reproduzierbarkeit ∫ Belastbare Frachtdaten LASE Industrielle Lasertechnik GmbH Tel.: 0281 95 99 00 // E-Mail: sales@lase.de www.lase.de

AUSGABE