Aufrufe
vor 3 Monaten

f+h fördern und heben 9/2022

  • Text
  • Anforderungen
  • Zudem
  • Prozesse
  • Logistik
  • Mithilfe
  • Mitarbeiter
  • Systeme
  • Produkte
  • Halle
  • Unternehmen
f+h fördern und heben 9/2022

MENSCHEN UND MÄRKTE

MENSCHEN UND MÄRKTE FÖRDERTECHNIK MATERIALFLUSS LOGISTIK THOMAS GRAUDENZ Wenn Sie eine berühmte Persönlichkeit treffen dürften: Wer wäre es und warum? Helmut Schmidt, ich würde Ihm einige Fragen über das Leben stellen. Wenn Ihr Leben verfilmt werden würde: Welcher Schauspieler dürfte Sie spielen? Jack Nicholson oder Anthony Hopkins. Welche Filme muss man zwingend gesehen haben? Der Pate alle Teile. Star Wars alle Teile. Beatles „Let it be“. Wofür würden Sie mitten in der Nacht aufstehen? Marslandung, Notfall in der Familie und Freundeskreis. Wie können Sie am besten vom Job entspannen? Ein Gläschen Wein mit einer italienischen Speise und angenehmen Menschen. Haben Sie eine Lebensphilosophie? Du kannst das Leben nicht verlängern – nur verdichten! Wie würden Sie Ihren persönlichen Style bezeichnen? Spontan, sportlich, nachsinnig. Was war die beste Entscheidung in Ihrer beruflichen Laufbahn? Den Kauf der Astro Motorengesellschaft. Was macht Ihnen an Ihrem Job am meisten Spaß? Direkten Kontakt zu allen Beteiligten, den Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten. Mit allen zusammen neue „Dinge“ schaffen. ZUR PERSON ›› Als studierter Wirtschaftswissenschaftler hat Thomas Graudenz das Rüstzeug erworben um als Geschäftsführer und Ideengeber der Astro Motorengesellschaft, Premiumhersteller von Synchron-, Schritt- sowie explosionsgeschützten Motoren und Getrieben aus Geestland, Impulse zu setzen. Verheiratet, drei erwachsene Kinder. Fan der Beatles. Hundeliebhaber. Die Havaneser Filou, Fiete und Fridolin halten die Familie und Angestellten bei Astro auf Trab. 66 f+h 2022/09 www.foerdern-und-heben.de

IM NÄCHSTEN HEFT: 10/2022 ERSCHEINUNGSTERMIN: 07. 10. 2022 ANZEIGENSCHLUSS: 21. 09. 2022 01 02 03 VERNETZEN SIE SICH MIT bit.ly/fuh-website bit.ly/fuh-e-paper bit.ly/fuh-facebook bit.ly/fuh-twitter bit.ly/fuh-linkedin bit.ly/fuh-xing bit.ly/fuh-instagram bit.ly/fuh-youtube DEM CHEFREDAKTEUR: Winfried Bauer w.bauer@vfmz.de bit.ly/fuh-wb-linkedin bit.ly/fuh-wb-xing 01 Mithilfe der Investition in eine neues Intralogistiksystem hat ein Hersteller aus dem Bereich Orthopädietechnik die Versand abwicklung automatisiert Foto: Gebhardt Intralogistics Group 02 Basierend auf den Erfahrungen aus dem Industrieumfeld entwickelte SEW-Eurodrive ein urbanes Fahrzeug, um die Versorgung der letzten Meile zu erfüllen Foto: SEW-Eurodrive 03 Das Unternehmen Hentschel Harteloxal nutzte verschiedene Methoden zum Handling der zu beschichtenden Metallteile. Ein individuell konzipiertes Kransystem sorgt nun für mehr Effizienz Foto: Kito Europe (Änderungen aus aktuellem Anlass vorbehalten) www.foerdern-und-heben.de f+h 2022/09 67